Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

WISSENSCHAFT

Wolkig mit Aussicht auf Corona

Wir haben beim Deutschen Wetterdienst nachgefragt, warum durch die Corona-Pandemie die Wettervorhersagen ungenauer sind.
Von Julia Segantini in Wissenschaft
 

Reisanbau in Klimafreundlich

Reisanbau setzt viel vom Treibhausgas Methan frei. Forscher*innen der UDE und aus Dänemark haben nun eine Lösung.
Von Sophie Schädel in Wissenschaft
 

Wie läuft ein Corona-Test ab?

Wir nehmen euch mit von der Anmeldung zum Abstrich bis zu dem Moment, wo euch das Gesundheitsamt sagt, ob ihr Covid-19 habt oder nicht.
Von Sophie Schädel in Wissenschaft
 

Früherkennung schwerer COVID-19-Verläufe

Die Menge an T-Zellen im Blut von COVID-19-Patienten gibt einen Hinweis darauf, wie schwer ein Mensch erkrankt ist.
Von Alexander Weilkes in Wissenschaft
 

Was macht Isolation mit unserer Psyche?

Was macht die Isolation mit uns? Wir werfen einen Blick auf soziale und psychische Phänomene, die Menschen zu Menschen machen.
Von Jacqueline Brinkwirth in Wissenschaft
 

Neu an der UDE: Dr. Christina Karsten forscht an HIV-Impfstoff

Was macht die Entwicklung eines HIV-Impfstoffes so kompliziert? Was passiert gerade am Institut für HIV-Forschung des UK Essen?
Von Alexander Weilkes in Wissenschaft
 

Das alles kann das menschliche Gehirn – sogar im Schlaf

Was passiert im Körper, während wir schlafen? Und was hat das Gehirn damit zu tun? Ein Blick auf den menschlichen Denkapparat.
Von Jacqueline Brinkwirth in Wissenschaft
 

Was ist die beste Grundlage für einen Abend voller Alkoholkonsum?

Alkohol wird bei vielen Gelegenheit konsumiert. Doch eine solide Grundlage ist dabei von großer Bedeutung.
Von Magdalena Kensy in Wissenschaft
 

Staub+Trocken=

20

Prozent des Sauerstoffs im Blut verbraucht allein das Gehirn.

In unserem Staubtrocken geht es um Daten und Fakten rund um das menschliche Denkorgan.
 

Forschungsteam der UDE arbeitet an CO2-Verringerung

Eine Arbeitsgruppe der UDE forscht zur Verringerung von CO2 in der Atmosphäre.
Von Lena Janßen in Wissenschaft
 

Studie nimmt Wirkung neuer Medien in Corona-Krise in den Blick

Judith Meinert und Jessica Szczuka haben eine Studie zur Medienwirkung erstellt. Darum geht es genau.
Von Jacqueline Brinkwirth in Wissenschaft
 

Staub+Trocken=

850

Patient*innen in Deutschland warten derzeit auf eine Lebertransplantation.

Über Achthundert Patient*innen in Deutschland warten momentan auf eine Leber und es werden jährlich mehr.