Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

WISSENSCHAFT

Corona-Impfstoffmythen widerlegt

Impfmythen kursieren im Netz und in Smalltalks. Dr. Wibke Bayer vom Institut der Virologie des Uniklinikums Essen hat vier Mythen widerlegt.
 

Als Freund/in entfernen

Dr. German Neubaum von der UDE forscht zu politisch motiviertem Entfreunden bei sozialen Netzwerken wie Facebook.
 

Hilft Lakritz gegen Corona?

Forscher:innen der Universität Duisburg-Essen (UDE) untersuchen die Wirkung des Stoffes Glycyrrhizin gegen SARS-CoV-2.
 

Wofür ist der Duden da?

Kurz gefasst: Er beobachtet den Gebrauch von Sprache, stellt aber keine Regeln auf. Hier erfahrt ihr die Gründe.
 

Gendern: Wer kann das denn aussprechen?

Die Antwort: Alle, die auch beinhalten aussprechen können.
 

Stress und schlechte Laune per App abbauen

Die App PAX-Stressresilienz soll beim Stressabbau helfen.
 

Energie für die Zukunft im zdi-Schülerlabor

Im zdi-Schülerlabor der Universität Duisburg-Essen können Schüler:innen aktiv am Klimaschutz mitarbeiten.
 

Künstliche Intelligenz gegen Krebs

Prof. Dr. Dr. Jens Kleesiek will mit Künstlicher Intelligenz Krebs bekämpfen und Digitale Medizin in den Hörsaal holen.
 

Auf dem Boden der Tatsachen

Dr. Eric Parteli erforscht, wie Sand und Staub sich bewegen und was das mit der Evolution der Erde und dem Klima zu tun hat.
 

Zusammenhänge zwischen Rassismus und Polizeigewalt

People of Color sind in anderer Weise von als rechtswidrig bewerteter polizeilicher Gewalt betroffen, so die Forscher:innen.
 

Alltagsdroge Koffein

Koffein gilt als Aufputschmittel und ist nicht nur in Kaffee zu finden. Doch nicht jede:r verträgt den Wirkstoff Koffein.
 

Studi in the Sky with Diamonds?

Microdosing soll durch winzige Mengen LSD Konzentration und Kreativität steigern. Wie ist die Studienlage zu dieser ungewöhnlichen Methode?