Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

WISSENSCHAFT

|Theorieklatsche|

Hefe, Hopfen, Malz und... Algen?!

Was haben Algen eigentlich mit Bier zu tun und wie wird Bier hergestellt? Die Theorieklatsche klärt auf.
 

Wer ist von Altersarmut betroffen?

Martin Brussig und Lina Zink vom Institut für Arbeit und Qualifikation (IAQ) haben in ihrem Altersübergangsreport nach Antworten gesucht.
 

|Theorieklatsche|

Die Revolution der Leukämie-Therapie?

Die Forschergruppe iCAN33 hat der Leukämie den Kampf angesagt. Was genau der neue Therapieansatz ist, lest ihr hier.
 

Neuer Frauenstudiengang: Bye, bye Männerdomänen

An der Hochschule Ruhr West in Mülheim ist der Frauenstudiengang Maschinenbau gestartet. Das macht das Konzept besonders.
 

How Pop Culture Might Shape Dialogues Against BDS

Our editor Dennis Pesch had the chance to talk to Chloé Valdary when before she was holding a lecture at University Duisburg-Essen.
 

Keine Chance auf BAföG für migrantische Akademiker*innen

Warum migrantische Akademiker*innen keinen Anspruch auf BAföG haben:
 

Was für eine verfickte Bachelorarbeit

Giada* untersucht in der Serie Skins, welche Effekte Schimpfworte in Serien haben können:
 

|Theorieklatsche|

Was bedeutet ein Bildungsaufstieg?

 

|Theorieklatsche|

Faktencheck: Rechte und Gewalt

In Chemnitz flog wieder eine rechte Terrorzelle auf. Wir beleuchten Zahlen und Fakten zu rechter Gewalt und Gewalttäter*innen in Deutschland.
 

Islambild der Neuen Rechten

Das Verhältnis der Neuen Rechten zum Islam ist ambivalent. Matheus Hagedorny vom Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin versucht Perspektiven aufzuzeichnen.
 

|Theorieklatsche|

Kinderarmut in Deutschland

4,4 Millionen wachsen in Deutschland in Armut auf. Wie wird Armut statistisch gemessen? Unsere Theorieklatsche klärt auf.
 

Weniger Belastung für Kinder durch Therapie für Eltern?

Kinder leiden, wenn ihre Eltern psychisch krank sind. Ob eine Psychotherapie auch sie entlastet, ist bisher unerforscht.