Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

STUDIUM & FREIZEIT

Uni-Kita: Ein Frühling ohne Gesang der Brückenspatzen

Die Kindertagesstätte „Brückenspatzen“ am Essener Campus gibt Einblicke in den Pandemiebetrieb.
 

AStA verteilt kostenlose FFP2-Masken

20.000 FFP2-Masken hat der Allgemeine Studierendenausschuss bestellt.
 

Laborpraktika: Schutzbrille auf und Abstand halten!

Laborpraktika sind eine der wenigen Präsenzveranstaltungen. Welche Hürden bestehen bei der Durchführung?
 

Redakteur:in gesucht!

Wir suchen eine:n neue:n Redakteur:in zum 1. April.
 

„Die Welt lebt hier unter einem Dach“

Sechs ausländische Studierende verraten, warum sie ihre Heimat vermissen, aber auch, warum das Studentenwohnheim ein kleiner Familienersatz ist.
 

Prüfungsstress im Wohnzimmer

Die digitale Prüfungsphase stellt viele Studierende vor unbeantworteten Fragen. Was ihr vor den Prüfungen wissen solltet, erfahrt ihr hier.
 

Studium mit Kind vs. Corona

Das Studieren mit Kind wird gerade in der Pandemie zur Herausforderung.
 

Brexit: Wie geht es mit Erasmus weiter?

Ein Auslandsaufenthalt im Vereinigten Königreich könnte vielen zukünftig zu teuer werden. Schuld ist der Brexit.
 

Referendariat auf Distanz

Wir haben mit zwei Lehramtsanwärter:innen über die aktuelle Situation gesprochen.
 

So stehen Studierende zur Corona-Impfung

Studierende verraten uns, ob sie sich impfen lassen würden und warum die Wahl des Impfstoffs für einige mehr, für andere weniger wichtig ist.
 

Geplante Abschaffung der Sozialwissenschaften stößt auf Widerstand

Das Land NRW will die Sozialwissenschaften durch Wirtschaft-Politik ersetzen. Bei Gewerkschaften und Fachschaftsräten löst das Protest aus.
 

Der Lockdown im Studentenwohnheim

Ein großer Kontaktradius, Quarantäne-WGs und die Angst vor der kompletten Abriegelung – so lebt es sich im Studentenwohnheim.