Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

STUDIUM & FREIZEIT

Staub+Trocken=

20

Wie viele Taubennester gibt es an der Universität Duisburg-Essen?

03.09.2018 11:10 - Sophie Schädel


Taubennester gibt es an der Universität Duisburg-Essen. Laut Dr. Marcus Schmitt aus der Fakultät für Biologie leben am Campus der Universität Duisburg-Essen (UDE) zwei Taubenarten: „Straßentauben stammen von der Felsentaube ab, die auf Felsen brütet. Die Felsen der Straßentaube sind Gebäude. Dazu kommen noch Ringeltauben, die ursprünglich Waldtiere sind, aber zunehmend auch an Gebäuden nisten. Ich habe sie nicht gezählt, aber insgesamt rechne ich mit 20 Nestern auf dem gesamten Campus.“

Senatswahl: GHG feiert Wahlsieg

GHG, Jusos und LiLi dürfen feiern. Sie vertreten bald die Studierendenschaft im Senat.
 

Ich schlafe mit drei Männern

Ich erzähle dir, warum ich als Frau nicht mehr meinen Traummann oder meine Traumfrau suche und Monogamie nichts für mich ist.
 

Kein Schlussstrich beim NSU-Komplex

Milde Urteile, lückenhafte Ermittlungen und Rassismus: Ekincan Genç von DIDF hat uns erklärt, warum der NSU nicht zu den Akten gelegt werden darf.
 
Konversation wird geladen