Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

STUDIUM & FREIZEIT

Staub+Trocken=

20

Wie viele Taubennester gibt es an der Universität Duisburg-Essen?

03.09.2018 11:10 - Sophie Schädel


Taubennester gibt es an der Universität Duisburg-Essen. Laut Dr. Marcus Schmitt aus der Fakultät für Biologie leben am Campus der Universität Duisburg-Essen (UDE) zwei Taubenarten: „Straßentauben stammen von der Felsentaube ab, die auf Felsen brütet. Die Felsen der Straßentaube sind Gebäude. Dazu kommen noch Ringeltauben, die ursprünglich Waldtiere sind, aber zunehmend auch an Gebäuden nisten. Ich habe sie nicht gezählt, aber insgesamt rechne ich mit 20 Nestern auf dem gesamten Campus.“

LHG beantragt Streichung des Wahlfachs Homöopathie

Homöopathie steht stark in der Kritik und ihre Wirkung gilt wissenschaftlich als nicht erwiesen, dennoch wird sie an der UDE gelehrt.
 

"Embrace the unexpected"

Der jährliche TEDx Talk an der Ruhr Universität Bochum unter dem Motto „Embrace the unexpected“
 

Neonazi-Demo als Wahlkampfabschluss – Die Rechte scheitert bei Europawahl

184 Neonazis zeigen offen, was sie von der EU und Deutschland halten. Ins EU-Parlament kommen sie damit nicht.
 
Konversation wird geladen