Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

STUDIUM & FREIZEIT

?Wer bin ich?

Wer bin ich?

Wer versteckt sich hinter diesem Bild? (Foto: caro)

14.05.2018 14:33 - Sarah Dannehl

 
Mich könnt ihr auf beiden Campussen in den verschiedensten Farben und Größen bestaunen. Bei gutem Wetter entfalte ich mich besonders gern und genieße jeden Sonnenstrahl. Wenn es kalt ist, ziehe ich mich schon mal zerknautscht zurück. Zum Glück kümmert sich aber eine kleine Gruppe Studierender das ganze Jahr über um mich, versorgt mich mit Speis und Trank und schenkt meinen Kleidern die schönsten Verzierungen. Auch die Gesundheit und Pflege meiner Freund*innen – wie Bertold Baum – kommen nicht zu kurz. Im Gegenzug halte ich für sie Belohnungen bereit: Johannisbeeren, knackige Radieschen und in diesem Jahr gab’s sogar Kohlrabi. Mein großer Traum ist, dass ich irgendwann an jeder Ecke der Universität Studierende und Lehrpersonal begrüßen und sie mit meiner Ausstrahlung beeindrucken kann. Bisher nehmen mich viele in ihrer Hektik leider nur halbherzig wahr. Damit sich das ändert und mein Traum in Erfüllung geht, treffen sich meine Unterstützer*innen wöchentlich mit mir. Dann planen wir, wie wir das Ganze in die Tat umsetzen können.
 
Die Lösung: Es handelt sich um den Campusgarten der UDE.
 

Bunte Gesichter

Wir haben auf der BMXnet Conference ein paar der buntesten Gesichter abgelichtet.
 

Running In The 90s - Faszination Eurobeat

Trotz seiner in den letzten Jahren stetig steigenden Popularität ist Eurobeat vielen westlichen Musikfreunden unbekannt. Höchste Zeit, euch eines der einzigartigsten Genre der letzten fünfundzwanzig Jahre vorzustellen.
 
 

Warum so desinteressiert?

Wer ist dabei - wer nicht? Wir haben mit Forscher Sebastian Dippelhofer über studentische Beteiligung gesprochen.
 
Konversation wird geladen