Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

STUDIUM & FREIZEIT

?Studifrage!

Wieso kann man nicht nach Bibliotheksschluss in den Seminarräumen weiterlernen?

18.02.2019 13:44 - Erik Körner

gestellt von Dery Deri

Wenn die Klausurenphase naht, gibt es zum entspannten Lernen kaum einen besseren Platz als die Universitätsbibliothek. Momentan ist es am Essener Campus leider nicht möglich, bis in die späten Nachtstunden nach Bibliotheksschluss in den Seminarräumen weiter zu pauken. Sabine Hampel, Dezernentin des Gebäudemanagements der Universität Duisburg-Essen, erläutert: „Zuvor ist es dort teils massiv zu Vandalismus-Schäden an Gebäude und Einrichtungen, wie auch zu Störungen durch unbefugte Personen innerhalb der Gebäude insbesondere zu Nebenzeiten gekommen. Auf diese Art und Weise möchten wir die objektive Sicherheit aber auch das subjektive Sicherheitsgefühl aller Universitätsangehörigen in unseren Gebäuden schützen.”

Nintendos Game Boy wird 30

Die kultige mobile Konsole feierte vor Kurzem ihr dreißigjähriges Jubiläum.
 

Das dritte Loch

Erster Teil unserer neuen Sexkolumne: Häufige Fehler beim Fingern und wie man sie vermeidet.
 

Vonovia: Mieterhöhungen bis zur Verdrängung?

Mietende werfen der Vonovia vor, Modernisierungen bis zu 50 Prozent auf die Mieten umzulegen. Der Konzern kündigt Zugeständnisse an.
 
Konversation wird geladen