Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

STUDIUM & FREIZEIT

Spritzige Sommererfrischungen

Was ist euer Drink für den Sommer? [Foto:Magdalena Kensy]
23.06.2021 13:08 - Magdalena Kensy

Der Sommer ist da und mit ihm Temperaturen um die 30 Grad. Was kann es dabei Besseres geben als eine Erfrischung? Wir haben euch eine Variation von Getränken und Eissorten zum Selbstmachen für die Sommerzeit zusammengestellt. 

Joghurteis nach griechischer Art 

Ein einfacheres Eis kann es nicht geben. Alles was ihr braucht sind 500g Joghurt eurer Wahl, 2 Esslöffel Honig und wenn gewünscht (Vanille-)Zucker. Außerdem einen Schneebesen und einen gefrierfachtauglichen Behälter. Durch den Honig wird das Eis gesüßt. Für die ganz Süßen unter euch könnt ihr noch etwas Zucker mit in den Joghurt geben. Mit dem Schneebesen, den Joghurt und den Honig gut verrühren. Dann ab ins Gefrierfach. Ihr müsst darauf achten, das Eis in regelmäßigen Abständen herauszuholen und nochmal umzurühren, damit sich keine Eiskristalle bilden. Wenn ihr das Eis noch verfeinern wollt, könnt ihr Früchte, Schokolade oder sonstige Toppings mit in die Masse geben. 

Himbeer-Weißwein-Slush 

Grün, Grün, Grün, sind alle Essener Dächer

Die Stadt Essen hat das Motto „Lass Grün drüber wachsen“, welche Vorteile Dachbegrünungen haben, erfahrt ihr hier.
 

An einem lauen Sommerabend kann man sich auch mal ein Gläschen Wein genehmigen. Um den Klassiker für den Sommer richtig aufzupeppen braucht ihr: Crushed Ice oder Eiswürfel, 100g gefrorene Himbeeren – oder andere Beeren eurer  Wahl – und 300 ml kalten Weißwein. Alles wird zusammen in den Mixer gegeben, damit eine Slush-Masse entsteht. Für einen gewissen Frischekick könnt ihr noch Limettensaft hinzufügen und das Ganze mit Minzblättern garnieren. Cheers! 

Eistee mal anders – Orange, Ingwer und grüner Tee

Grüner Tee ist reich an Antioxidantien und die Basis eines erfrischenden Eistees. So geht’s: 

Die Schale von 1 Bio-Orange fein abreiben. Bio ist wichtig, weil die Frucht ansonsten mit Dünge- und Antischädlingsmitteln behandelt worden ist. Der Abrieb der Orange kommt zu dem abgekühlten grünen Tee. Dann kommt fein gehackter Ingwer dazu. Wenn ihr es etwas weniger scharf mögt, dann besorgt euch eingelegten süßen Ingwer. Der ist meistens in Asia-Läden oder in Supermärkten mit asiatischer Abteilung zu finden. Alles verrühren und mit ein paar Eiswürfeln genießen. 

Avocadoeis mit Limette und Basilikum 

Das fruchtige Avocadoeis ist für 6 Portionen ausgelegt. Zuerst müsst ihr die Schale von zwei Bio- Limetten abreiben und den Saft auspressen. Dann 15 g Basilikum grob hacken. Falls ihr Zuckersirup zuhause habt, könnt ihr ihn leicht erhitzen. Ansonsten müsst ihr 100 g Wasser und 100 g Zucker in einem Topf aufkochen, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Danach den Basilikum und den Limettensaft hineingeben. Je nach Geschmacksintensität 30 bis 60 Minuten in dem Zuckersirup ziehen lassen. Anschließend könnt ihr nach Bedarf die Basilikumblätter absieben. Wenn alles abgekühlt ist, werden die vier Avocados entkernt und mit einem Pürierstab und den Sirup zusammen fein püriert. Zum Schluss muss das Eis in die Gefriertruhe. Am besten jede (halbe) Stunde einmal durchrühren, damit das Eis cremig bleibt. 

Beschwipstes Eis am Stiel 

Eis essen und gleichzeitig am Drink nippen? Klappt meistens nicht so gut. Das Eis schmilzt zu schnell und der Drink verliert seine kühlende Wirkung. Warum also nicht 2-in-1? Bellini, Mojito, Margarita oder auch Gin Tonic am Stiel. Um euch zu zeigen, wie einfach es gehen kann, benötigt ihr für einen Gin Tonic am Stiel: in etwa 750 ml Tonic Water, 45 ml Gin, ein Schuss Limettensaft, 1 Gurke und eine Eisform mit Stielen.

Der Gin wird mit dem Tonic Water und dem Limettensaft zusammengemixt. Die dünn geschnittenen Scheiben Gurke können an den Rand der Eisform gelegt werden. Dann die Eisform mit dem Gin Tonic auffüllen und ab in das Gefrierfach. Wenn die Masse langsam angefroren ist, die Stiele hineinstecken. Am nächsten Sommerabend genießen.
 

Die Werteunion: Irrelevant aber anwesend

Warum bekommt die Werteunion in letzter Zeit mediale Aufmerksamkeit? Wie der Verein entstanden ist, wofür er steht und was er will.
 

Deutsch lernen und lehren in Corona-Zeiten

Online-Sprachunterricht, hohe Gebühren und wenig Einkommen: Internationale Studierende und Sprachschulen kämpfen umso härter in Corona-Zeiten.
 

ZLB: Weichen stellen für eine bessere Zukunft

Das ZLB der Universität Duisburg-Essen hat ein neues Projekt: WEICHENSTELLUNG.
 
Konversation wird geladen