Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

STUDIUM & FREIZEIT

So arbeitet die akduell

Wir sind's!

[Foto: Lena Janßen]

29.10.2020 16:32 - Lena Janßen

Ihr fragt euch, wie die Redaktion der Studierendenzeitung der Universität Duisburg-Essen arbeitet? Dann haben wir etwas für euch! In der folgenden Fotostrecke bekommt ihr einen Einblick in unseren redaktionellen Alltag. 

Aufgrund der Corona-Pandemie arbeiten wir momentan hauptsächlich im Home-Office. Einmal in der Woche halten wir unsere Redaktionssitzung über Skype ab. Dort reden wir über Themen, planen unsere Monatsausgabe, den Online-Content und besprechen Angelegenheiten, die die Redaktion betreffen. Am letzten Wochenende des Monats treffen wir uns an der Universität und produzieren unsere Monatsausgabe. Wir setzen unsere Texte und Fotos in das Layout, lesen Korrektur und vieles mehr. Die fertige Ausgabe findet ihr dann (zur Zeit in verringerter Auflage) am Campus, in den Studierendenwohnheimen und natürlich hier auf unserer Website!

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Corona: Welche Regeln gelten jetzt?

Maskenpflicht, Kontaktbeschränkungen und Co. Das müsst ihr jetzt in Duisburg und Essen beachten.
 

Mensen in Duisburg und Essen wieder geöffnet

Das Studierendenwerk hat seine Mensen wieder geöffnet. Der Ansturm war größer als erwartet.
 

Gastautor:innen gesucht! / Wanted: Guest Authors!

akduell reloaded
 
Konversation wird geladen