Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

STUDIUM & FREIZEIT

Staub+Trocken=

20.4

Prozent aller Studierenden in Deutschland erhalten aktuell BAföG

04.12.2018 12:46 - Britta Rybicki

Neben Stipendien oder einem Studienkredit ist dies die günstigste Variante, ein Studium zu finanzieren. Denn im Bundesausbildungsfördergesetz (BAfög) steht, dass die Förderung nur zur Hälfte aus einem zinslosen Darlehen besteht. Die anderen 50 Prozent sind reiner Zuschuss. Im Jahr 2017 wurden 41.948.100,34 Euro Fördermittel ausgezahlt. 9.392 Studierende stellten insgesamt einen Antrag. 2,6 Prozent weniger als im Vorjahr.

So soll das neue Hochschulgesetz aussehen

Was sich jetzt ändern soll und warum die Studentische Mitbestimmung auf dem Spiel steht:
 

Mosaiksteinchen einer Zeitzeugin

1980 ist sie das letzte mal in Deutschland, um sie zurück in die "Alte Synagoge" in Essen zu bringen.
 
 

Applaus für Gillette?

Gillette hat eine Werbung über toxische Männlichkeit gemacht. Wir können dann jetzt aufhören zu klatschen.
 
Konversation wird geladen