Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

RATGEBER & TERMINE

Trommelnde Beats

15.09.2014 15:33 - Christel Munterbach

Liebe Christel,

manchmal sitze ich einfach nur stundenlang vor meinem PC und scrolle und scrolle und scrolle… der Facebookstream reißt einfach niemals ab. Manchmal bekomme ich dann so ein Gefühl von plötzlicher Einsamkeit. Meistens poste ich dann dazu passende Lyrics. Und dann fange ich wieder an zu scrollen, weil ich ja sehen will, wie die Facebookwelt darauf reagiert. Und wenn dann keine Likes kommen, fühle ich mich unbeliebt. Und nun?

- M. F. aus Duisburg

 

Liebe Einsame,

leider habe ich den ersten Teil Deiner Nachricht nicht verstanden. Ich bin zwar generell immer offen für Neues, aber diese ganze neue Technik und die komplizierten Abkürzungen… Dafür kann ich aber umso besser das Gefühl von Einsamkeit verstehen. Bei meiner Findungsreise im Wald war ich auch sehr allein. Doch es ist wichtig, dass Du lernst, dass die Einsamkeit nichts Schlimmes ist. Du kannst lernen sie für Dich zu nutzen. Tauch ein in die Stille und höre mal auf Deinen eigenen Herzschlag. Tatam tatam tatam. Das klingt fast wie das Trommeln einer indischen Dholak …aber es kommt aus Deinem Herzen.

Es drückt Dich herzlich,
Deine Christel

Du hast Sorgen?
Meld dich unter: KummerChristel@gmx.de

Nationalsozialismus verstehen lernen: das ZfE Duisburg

Das ZfE in Duisburg bietet verschiedene pädagogische Programme an, um zur NS-Zeit zu forschen und zu lernen. Wir waren ein Mal dabei.
 

Die Weihnachtszeit bringt mich zum Weinen

Die Weihnachtszeit ist ein Drama in vier Akten für unsere Redakteurin Jacqueline.
 

Praxiserfahrung vs. Bücher wälzen

Warum eine Ausbildung vor dem Studium sinnvoll sein kann, wie man das Finanzielle regelt und sich Credit Points anrechnen lassen kann.
 
Konversation wird geladen