Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

Artikel

Härtefallfonds für Studis der UDE

Der Allgemeine Studierendenausschuss hat am 2. Dezember verkündet, dass der geplante Härtefallfonds für Studierende der Universität Duisburg-Essen endlich in trockenen Tüchern ist. Studierenden, die ihr Studium aufgrund von finanziellen Problemen oder Engpässen in Gefahr sehen, haben damit eine Möglichkeit rettende Gelder zu bekommen Der Vertrag für den Fonds, der in Kooperation von Studentenwerk und AStA entstanden ist, hätte eigentlich schon gute zwei Monaten früher unterschrieben werden sollen.
 

Flieht ihr Narren!

„Entschuldigen Sie bitte, können Sie mir helfen, ich muss zu Gleis 9 3/4“ - Genau so wirst du dich in der nächsten Zeit fühlen, wenn Raumbeschreibungen wie R11 T05 D02 oder WST-C. 11. 17. deinen Orientierungssinn bestimmen sollen. Doch leider befinden sich we- der Bertie Botts Bohnen und fliegende Besen noch sprechende Gemälde hinter diesen Türen. Und solltest du dein Ziel tatsächlich irgend- wann gefunden haben, heißt es nicht selten: „Ey, du kommst hier nit rein!“
 

Bosse: "Murphys Gesetz ist nicht meins"

Mehr als zwei Jahre sind vergangen, seitdem Bosse sein letztes Konzert auf Bochumer Grund gespielt hat. Nachdem er zuletzt im Sommer 2011 die Zeche im Süden der Stadt besuchte und bei Bochum Total auf einer der Hauptbühnen stand, findet er in dieser Woche wieder den Weg in das Ruhrgebiet. Am 18.August legt Bosse beim Zeltfestival Ruhr einen Zwischenstopp auf seiner „Kraniche“-Tour ein, um sein gleichnamiges Album mit bossetypischen, ehrlich-klaren Texten und im gewohnt poppigen Sound zu präsentieren. 
 

Galileo - sehen, staunen, wegschalten

Hat sich irgendwann schon einmal jemand ernsthaft gefragt wo es den größten Cheeseburger der Welt gibt? Oder  wie viele Heliumballons man benötigt um einen Elefanten in die Luft zu heben? - Wohl kaum. Doch um die Beantwortungen wissenswerter Fragen geht es bei Galileo auch nicht. Seit  inzwischen mehr als 14 Jahren läuft die Sendung, die sich selbst Wissensmagazin schimpft auf ProSieben. Offensichtlich ist die Qualität der Sendung in dieser Zeit nicht konstant geblieben.
 

Hitzefrei an der Universität DUE

Wer am Dienstag der vergangenen Woche über das Netzwerk der Universität Duisburg-Essen an Informationen kommen wollte, dürfte dabei gescheitert sein. Nicht nur Studenten und Studentinnen konnten nicht auf die Internetseiten der Uni zugreifen, auch Dozent*innen und Mitarbeiter*innen kamen nicht an ihre Materialien und Mailserver. Das komplette digitale Unileben stand für einen Tag still.
 

Hausarbeiten: Schreiben oder schreiben lassen

Die meisten Studiengänge in Deutschland setzen das Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten im Laufe des Studiums voraus. Während manche Medizinstudierende, völlig ohne schriftliche Leistungen durch das Studium kommen, müssen die Studis der Geistes-und Bildungswissenschaften regelmäßig lange Texte schreiben.