Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

Sophie ist seit Mai 2018 Teil der Redaktion und schreibt am liebsten über Menschen und ihre Geschichten am Campus oder in der Gesellschaft.

Artikel

„Alles was ich weiß“

Was weiß ich alles? Florian Toperngpong hat in einer Performance all sein Wissen auf Notizzetteln gesammelt.
 

Antirassistische Begegnung in Essen

Zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus um den 21. März planen Aktivist*innen aus dem Essener Nordviertel eine experimentelle Aktion.
 

Opposition vs. Koalition: Die vergangene StuPa-Sitzung

Bei der letzten Sitzung des Studierendenparlament debattierten die Parlamentarier*innen um einige Dringlichkeitsanträge und den neuen Wahltermin.
 

Im Interesse der Studierendenschaft?

Zeynep-Fatma Dikman, Vorsitzende beim AStA der Ruhr-Universität Bochum, erklärt im Interview ihre Sicht auf den Konflikt ums Semesterticket.
 

Kein Verhütungsmittelfonds mehr für Niederrhein-Studis

Nach einem Semester ist Schluss mit dem Verhütungsmittelfonds des AStA Niederrhein – und das trotz einer vollen Warteliste.
 

–>Mein Campuserlebnis<–

Ob Vorträge oder Geigenkonzert, ständig musste ich gegen mein Lampenfieber kämpfen. Gerade im Studium wurde es sehr lästig, ich stammelte vor mich hin. Wie ich mein Lampenfieber trotzdem überwinden konnte...