Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

Erik ist seit September 2018 Redakteur für die akduell. Seine Lieblingsthemen bewegen sich im kulturellen und wissenschaftlichen Bereich, in erster Linie Videospiele, Musik und Linguistik. Eine Prise gesellschaftliches ist auch dabei.

Artikel

Wofür ist der Duden da?

Kurz gefasst: Er beobachtet den Gebrauch von Sprache, stellt aber keine Regeln auf. Hier erfahrt ihr die Gründe.
 

UDE: Neue Nutzunsbedingungen der UB

Ab dem 11. Januar gelten neue Nutzungsbedingungen für die UB der UDE.
 

Die vier Spiele des Jahres 2020

Fotos in der Dystopie knipsen, die Hölle durchqueren, einen Mord auflösen, die Welt mit Zeitreisen retten.
 

Gendern: Wer kann das denn aussprechen?

Die Antwort: Alle, die auch beinhalten aussprechen können.
 

PornHub: Der Preis für Schutz

Maßnahmen gegen Pornoseiten wie PornHub versprechen Schutz, gefährden aber auch die Existenz von Sexarbeiter:innen.
 

Über Pornografie schreiben: Eine schlüpfrige Angelegenheit

Den Schwerpunkt über die Pornoindustrie zu schreiben bedeutete für die Autor:innen eine Menge Hindernisse zu überwinden.