Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

Artikel

?Wer bin ich?

Wisst ihr, wen wir hier suchen? In unserem neuen Format stellen wir euch Personen und vieles mehr von der UDE vor.
 

Kriege ohne Ende

Vergangene Woche wurde in Berlin das Friedensgutachten vorgestellt, das INEF der UDE war federführend beteiligt.
 

Wo auf der Welt isset am Schönsten? In Essen.

Bis 2017 konnten Essener*innen Clips an das Team des Netzwerk Film senden. Am Sonntag wurde das erstmalig in der Lichtburg vorgeführt.
 

Integration auf Augenhöhe?

Die Landesinitiative “NRW. Das machen wir” lud am 6. Juni in die Duisburger Liebfrauenkirche zur Diskussion über Chancen von Geflüchteten am Arbeitsmarkt ein.
 

|Theorieklatsche|

Die Kluft zwischen Männern und Frauen in der Arbeitswelt

In unserer Theorieklatsche erklären wir euch drei Lücken zwischen Mann und Frau: Gender Pay Gap, Gender Time Gap, Gender Pay Pension Gap.
 

Wie sehr stresst mich meine Arbeit?

Wie Beschäftigte in der Metall- und Elektroindustrie das Risiko von psychischen Erkrankungen einschätzen, haben IAQ-Forscherinnen der Universität Duisburg-Essen herausgefunden.