Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

Zwei Abschlüsse gleichzeitig und zwar ohne Gesetzesgrundlage

Viele Menschen machen mittlerweile ein duales Studium, doch an einer Gesetzesgrundlage und Kontrolle fehlt es in der Bundesrepublik.
 

Transplantationsskandal: Senatsvorsitzender verteidigt Kollegen

Auf der Senatssitzung in Essen äußerte sich Vorsitzender Ulf Dittmer, der selbst am Uniklinikum tätig ist, zum Transplantationsskandal.
 

Studierendenwerk: Versorgungssituation mangelhaft

Der Mensabau verzögert sich und die Kosten für die Studierenden werden wieder einmal steigen. Wir waren bei der Senatssitzung.
 

?Studifrage!

Warum wird das WLAN nicht vernünftig ausgebaut?

Derzeit besitzt die UDE den besten W-LAN-Standard. Warum wir davon nicht ganz so viel merken, könnt ihr hier lesen:
 

„Selbst das Wunder sein“

Die zweitägigen Fachtagung von und für Menschen mit Handicap bietet neben Workshops auch eine Plattform zum Austausch.
 

Pflegearbeit statt Studileben

Wie es ist zu studieren und gleichzeitig jemanden zu pflegen? Unsere Gastautorin hat sich mal umgehört.
 

Wenn Roboter in uns Gefühle auslösen

Seit den Tamagotchi wissen wir, dass Maschinen Gefühle in uns auslösen können. Doch woran liegt das?
 

Menschen, die über Musik schreiben

Wie alles auf der Welt, unterliegt auch die Besprechung von Musik den gesellschaftlichen Herrschaftsverhältnissen.
 

–>Mein Campuserlebnis<–

Studentin Nina erzählt von einer besonderen Begegnung in der Bibliothek der UDE.
 

/Beyond Borders/

Be aware – rental scammers everywhere

If it’s too good to be true, it probably isn’t true. Rental scammers are everywhere, says Mirjam, who currently lives in Dublin.
 
 

Kein Ticket mehr auf der Chipkarte

Warum es wahrscheinlich kein Zurück zum Semesterticket auf der Chipkarte des Studierendenausweises gibt und worauf ihr beim Verwenden des Tickets achten solltet:
 

Staub+Trocken=

20

Wie viele Taubennester gibt es an der Universität Duisburg-Essen?

Wir haben die Behausungen der Straßen- und Ringeltauben an der UDE gezählt.
 

Rage Against die Böhsen Onkelz

Wie kritisch setzen sich Musikmagazine mit den Gegenständen ihrer Berichterstattung auseinander?
 

Die Menschenrechte verteidigen

Jetzt auf der Straße. Wir haben Menschen bei der Seebrücken-Demonstration gefragt, warum sie Gesicht zeigen.
 

Eine humanitäre Flotte zur Bewältigung der Krise

Regisseur Michele Cinque begleitete die „Iuventa“, einen umgebauten Kutter vom Verein Jugend Rettet, bei Rettungsmissionen und beim Wiedersehen mit geretteten Menschen.
 

Heimspiel für Zivilcourage

Das BVB-Lernzentrum möchte Zivilcourage im Fußball stärken und hat einen Wettbewerb gestartet.
 

Racial Profiling im Essener Nordviertel

Die Polizei ist im Nordviertel sehr präsent und greift dort massiv in das alltägliche Leben ein. Aktivist*innen wollen das nicht weiter hinnehmen.
 

Strahlentherapie: Der Kampf gegen Spätfolgen

An Krebs zu erkranken wünscht man niemanden. Selbst nach erfolgreicher Radiotherapie drohen auch Jahre später noch Folgen durch die Strahlung.
 

3.200 Tonnen CO2 in einer Kleinstadt einsparen? Zwei UDE-Ingenieure haben da was entwickelt

Wir haben einen der Wissenschaftler interviewt und gefragt, wie man mit einer Abwasser-Wärmepumpe und einem Software-Agenten 3.200 Tonnen CO2 einsparen kann.
 

Was du tun musst, wenn du vom Bachelor in den Master willst

Damit man nach seinem Bachelor sorgenfrei weiterleben kann, gibt es einige Verwaltungsarbeiten zu erledigen. Wir haben ein paar Fakten für euch aufgeschrieben.
 
 

Hakenkreuze, ja bitte?

Die USK prüft zukünftig auch Spiele mit verfassungsfeindlichen Symbolen. Ein Kommentar.
 

Sonntags habe ich einen Skelettarm

Unsere Autorin spielt mit Freund*innen das Rollenspiel DSA. Mit Würfeln, Papier und viel Phantasie erlebt sie Abenteuer und trotzt Gefahren.
 

„Wir sind die anderen“

Wie funktioniert die Seebrücken-Bewegung in Duisburg? Das haben wir eine Aktivistin gefragt.