Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

Redakteur*innen gesucht!

Der AStA der Universität Duisburg-Essen sucht zur Verstärkung der akduell-Redaktion neue Redakteur*innen.
 

Beziehungsweise

Absprung vom Freundschaftskummer

Wenn Freundschaften einen unglücklich machen, sollte man lieber früher als zu spät die Reißleine ziehen.
 

Mein liebstes Hobby - Ärzt*innen anzeigen

Yannic H. nennt die Suche nach Ärzt*innen, die Abtreibungen anbieten, sein Hobby. Wir übertragen das Ganze in eine Hobbysendung.
 

„Opa ich hab' dich lieb, aber ich kann dich nicht mehr leiden“

Viele Menschen verändern sich im Alter so sehr, dass Angehörige sie nicht wiedererkennen. Ein Erfahrungsbericht.
 
 

Magnitz und der Domino-Effekt

Raub oder „Mordanschlag aus politischen Motiven”? Die Debatte um den Angriff auf einen AfD-Politiker bestimmt die Partei.
 
 

Veronika Kracher: Die Krise der Männlichkeit und die Neue Rechte

Wir haben mit ihr darüber gesprochen, warum Männer freie Menschen sein könnten, wenn sie mit der hegemonialen Männlichkeit brechen.
 

Beziehungsweise

Wenn Blut dünner als Wasser ist

Grenzen ziehen ist wichtig und auch nötig – auch innerhalb der Familie. Ein Erfahrungsbericht von akduell.
 

Verschwörungstheorien am Esstisch

Wie man damit umgeht, wenn sie zu der eigenen Familie gehören:
 

–>Mein Campuserlebnis<–

Eine Studentin erzählt von unangenehmen Gruppenarbeiten und Hetzkampagnen in einem männerdominierten Studiengang:
 
 

Zwerge, Orks und Elfen

Einmal ein*e Held*in sein – Für Emil und Lea wird dieser Kindheitstraum beim LARP wahr. Was sind eigentlich LARP und Rollenspiele?
 

Neuer Frauenstudiengang: Bye, bye Männerdomänen

An der Hochschule Ruhr West in Mülheim ist der Frauenstudiengang Maschinenbau gestartet. Das macht das Konzept besonders.
 

Bottrop und Essen: Ein rechter Terroranschlag

In den beiden Ruhrgebietsstädten fährt an Silvester und Neujahr ein Rassist gezielt in Menschenmengen, die er für Ausländer hält.
 

Heimatsucher e.V. bildet Zweitzeug*innen aus

Was passiert, wenn Holocaustüberlebende ihre Geschichten nicht mehr weitergeben können?
 

Das StuPa macht kurzen Prozess

Keine langen Diskussionen – beim zweiten Teil der konstituierenden Sitzung kommen die Parlamentarier*innen schnell zum Ende.
 

Staub+Trocken=

80

Prozent der Stellen im Mittelbau sind befristet

Warum die Befristungen steigen und was die Grundlage dafür ist, lest ihr hier und in unserem großen Schwerpunkt.
 

Wissenschaft: Überstunden und Vitamin B

Von befristeter Stelle zu befristeter Stelle: Wir haben mit zwei Forschenden über das Karriere-Sieb an Universitäten gesprochen.
 

Weihnachtsferien? Schön wär’s!

Egal ob Jesus-Fan oder nicht – Weihnachtsferien haben wir alle. Aber was machen Studierende in diesen „Ferien“?
 

10 Gründe, warum der Winter schrecklich ist...

Kälte, Dunkelheit, Tristesse: Der Winter ist für unseren Redakteur mit weitem Abstand die schlimmste der vier Jahreszeiten.
 

DVG öffnet U-Bahnstation für Obdachlose

Verkehrsbetriebe bieten während des Winters Unterstützung für Obdachlose an.
 

StuPa: Demokratie ist auch Kompromisswirtschaft

StuPa bedeutet auch Bürokratie und manchmal auch eine Vertagung.
 

How Pop Culture Might Shape Dialogues Against BDS

Our editor Dennis Pesch had the chance to talk to Chloé Valdary when before she was holding a lecture at University Duisburg-Essen.