Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

Digitale Hacks fürs Studium

Dieser Ratgeber verrät euch, wie ihr mithilfe digitaler Tools und ein bisschen Vorsicht sicher durchs Studium kommt.
 

AStA-Vorsitzende in den fzs-Vorstand gewählt

Amanda Steinmaus verlässt den AStA Ende August und tritt Anfang September ihr Amt als Vorstandsmitglied im fzs an.
 

Beziehungsweise

Von der überbewerteten Nettigkeit

Nettigkeit wird viel zu oft mit Flirten verwechselt, findet unsere Redakteurin Lena.
 

So finanziert sich das digitale Programm der UDE

Was kostet eigentlich die Digitalisierungsstrategie der UDE? Und woher kommt das Geld für Projekte und Mitarbeitende? Wir haben nachgefragt.
 

Obi-Wan Kenobi: Der beste Mensch der Welt

Ewan McGregor in seiner Rolle als Obi-Wan Kenobi stellte einen Höhepunkt der Filmgeschichte dar.
 

How To Analsex

Was man bei Analsex alles beachten muss.
 

Das Problem sind nicht die Scheinstudierenden

Viele Menschen sind nur für ein Ticket eingeschrieben. Das Problem liegt im System und wirkt sich auch auf den ÖPNV aus.
 

Staub+Trocken=

1600

1.600 Wireless Access Points gibt es an der UDE.

Wo euer WLan gut oder schlecht funktioniert, hängt auch davon ab, wo der nächste Access Point ist.
 

Digital durchs Studium: Wie fortschrittlich ist die UDE?

Wie digital ist die UDE? Wir haben hinter die Kulissen geschaut und uns mit Digitalisierung, E-Learning und dem WLAN auseinandergesetzt.
 

Free the nipples and free the titties

Nippel überall. Aber Frauen ohne BH sind ungern gesehen. Warum unsere Redakteurin Magdalena keine Lust mehr auf BHs hat.
 

Hebammenkunde: Ein neues Studium gegen den Hebammenmangel?

Seit Jahren mangelt es an Hebammen. Warum ein Studium eine gute Idee, aber eine faule Lösung ist, erklärt uns Barbara Blomeier.
 

Parookaville, Rock am Ring, Vainstream und Nibirii: Vier Festivals, vier Mikrokosmen

Vier Festivals, vier Erlebnisse: Das war die Festivalsaison 2019.
 

Mit „Housing-First“ in die eigene Wohnung

Das aus den USA stammende Konzept „Housing-First“ sieht vor, dass Wohnungslose eine eigene Wohnung bekommen.
 

/Beyond Borders/

My Erasmus experience in Nantes, France: A different

Katja spent a semester in Nantes, France and found a new family far away from home.
 

Unisex: Dickpics sind kein Sexting

Warum Dickpics so wenig mit Sexting zu tun haben wie Donald Trump mit Menschenrechten.
 

Wie plane ich einen Low-Budget Urlaub?

Günstig in den Urlaub ist schwer, aber mit ein paar Tipps durchaus machbar.
 

Wenn Satire an ihre Grenzen stößt

Die Verleihung der Hedwig-Dohm-Urkunde an Emma-Cartoonistin Franziska Becker sorgte für stark auseinandergehende Meinungen.
 

Die lästige Bürokratie der Ausländerbehörde

Nicht reisen, Gewahrsam, Arbeitslosigkeit: Das droht Malina aus Georgien, weil die Ausländerbehörde keinen Termin für sie frei hat
 

!Vom Stammtisch

Auf wen wir bei der Bekämpfung von rechtem Terror hoffen können

 

Abschiede und Denkanstöße im Senat

Trotz möglicher Weltkriegsbombe gibt es bald ein neues Parkhaus am Campus Essen. Dies wurde im Senat besprochen.
 

Capi macht mich traurig

Redakteurin Laura war auf einem Capital Bra Konzert und schildert ihre Erlebnisse.