Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

Konzept für Präsenzprüfungen an der UDE

Ab dem 1. Juni finden unter besonderen Auflagen wieder Prüfungen an der Universität Duisburg-Essen statt.
 

Senats- und Fakultätsratswahlen in den Dezember verschoben

Die Wahlen sind während der Pandemie eine große Herausforderung. Die Wahlbeteiligung könnte noch weiter sinken.
 

Corona-Hochschulverordnung: Das ändert sich an der UDE

Fehlversuche, Regelstudienzeit? So geht es jetzt an der UDE weiter.
 

RadEntscheid Essen startet Unterschriftensammlung

Seit dem 15. Mai können Essener*innen kontaktlos ihre Unterschrift für eine bessere Fahrradinfrastruktur abgeben.
 

Wie läuft ein Corona-Test ab?

Wir nehmen euch mit von der Anmeldung zum Abstrich bis zu dem Moment, wo euch das Gesundheitsamt sagt, ob ihr Covid-19 habt oder nicht.
 

Corona: Studierendenwerk öffnet zwei Cafeterien

Ab dem 25. Mai öffnet das Studierendenwerk das U-Café in Duisburg und die gelbe Cafete in Essen. Vorerst allerdings nur mit einem Take-Away-Service.
 

So pflegt ihr Zimmerpflanzen richtig – auch ohne grünen Daumen

Mit diesen Tipps haben eure Zimmerpflanzen ein langes und erfülltes Leben.
 

Soziokulturelles Zentrum kurz vor dem Ziel?

Das Kulturdezernat der Stadt Duisburg könnte für die Stadtratssitzung am 15. Juni eine Beschlussvorlage einreichen.
 

Meine Stadt, mein Bezirk, mein Viertel, mein Aluhut

Sido mit Aluhut? Warum unsere Redakteurin Julia Segantini seine Aussagen gefährlich und die Reaktion Ali Bumayes problematisch findet.
 

ABZ und BCKS fordern Inklusion bei digitaler Lehre

ABZ und BCKS fordern auch während der digitalen Lehre Inklusion.
 

Solidarität auf Eis?

Eine Kolumne über verloren gegangene Solidarität in Zeiten von Corona.
 

Oberhausener Kurzfilmtage: Zwischen Innovation und Filmkultur

Die Oberhausener Kurzfilmtage fanden dieses Jahr online statt. Ein Anlass, auf die Wichtigkeit von Kurzfilmen in der heutige Zeit zu schauen.
 

ZIM: So verlief der digitale Semesterstart an der UDE

Nach den ersten Wochen des neuen Semesters zieht das ZIM ein positives Zwischenfazit.
 

Corona: Keine Versorgungsengpässe an der Uniklinik

Das Universitätsklinikum Essen beklagt keine Engpässe bei Bettenkapazitäten und Schutzausrüstung.
 

Früherkennung schwerer COVID-19-Verläufe

Die Menge an T-Zellen im Blut von COVID-19-Patienten gibt einen Hinweis darauf, wie schwer ein Mensch erkrankt ist.
 

Erstes Staatsexamen, zweiter Versuch

Maren ist durchgefallen und versucht es noch einmal. Wie fühlt sich das an? Und wie groß ist der Druck auf Jurastudis?
 

1.253 antisemitische Vorfälle in vier Bundesländern

Vergangene Woche stellte der Bundesverband RIAS seinen Jahresbericht 2019 vor.
 

Staub+Trocken=

4.9

Prozent des Gesamtumsatzes der deutschen Musikindustrie machten 2019 Vinyl-Käufe aus.

Im letzten Jahr legten die Vinyl-Käufe noch einmal deutlich zu.
 

Studio Ghibli: Magie in Bildern

Unser Redakteur Erik Körner über die Faszination Ghibli.
 

Vier Alben mit Schulterpolstern

Der 80er Trend hält sich schon einige Jahre. Wir zeigen euch vier Alben, bei dem er besonders zu spüren ist.
 

Coronakrise: Promovieren auf Sparflamme

Bibliotheken sind dicht, Literatur gibt es nur digital, in Forschungsfeldern fehlt der Zugang. Promovierende brauchen derzeit viel Geduld.
 

/Beyond Borders/

Corona and Privilege

Larissa hat aufgrund der Corona-Pandemie ihren Job an der Universität Cambridge verloren. Eine neue Anstellung zu finden gestaltet sich mehr als schwierig.
 

Loveparade-Prozess eingestellt

Fast zehn Jahre ist die Duisburger Loveparade jetzt her. Das Gericht wird nun doch nicht mehr klären, wer an der Katastrophe Schuld war.