Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

?Studifrage!

Warum haben ein paar Studiengänge immer noch die Modulbücher und müssen Unterschriften hinterherrennen?

 

Alles nur Betrug

Was ich in meinen Studium gelernt habe? Raffiniert zu betrügen. Konkret: Täuschen, irreführen und feilschen.
Von Redaktion in Ratgeber & Termine
 

Sechs Jahrzehnte voller Kunst und Kohle

17 Museen beteiligen sich an der Ausstellung „Kunst & Kohle“. Im Museum unter Tage ist noch bis zum 17. September „SCHWARZ" zu sehen.
Von Lorenza Kaib in Kultur
 

Beziehungsweise

Warum Beziehungen viel öfter in Freundschaften enden sollten

Ein Plädoyer dafür sich nach dem Ende einer tollen Beziehung anzufreunden. Es lohnt sich.
 

Feier-Utopie beim Campusfest

Rap, Punk, Rock: Am 29. Juni lädt der Allgemeine Studierendenausschuss zur Neuauflage des Campusfestes nach Duisburg.
Von Maren Wenzel in Campus
 
 

Entspannt durchs Studium

Wir haben Tipps und Tricks für mehr Entspannung für euch.
 

Protestcamp gegen Wohnungsnot

Der AStA der Uni Duisburg-Essen hat vom 13. bis 15. Juni ein Protestcamp auf der Campuswiese in Essen errichtet.
Von Sophie Schädel in Hochschulpolitik
 

Wenn der zwölfte Mann singt

Wer dachte, dass Malle-Hits die absoluten musikalischen Tiefpunkte sind, hat noch keine WM- oder EM-Songs gehört.
Von David Peters in Gesellschaft
 

Es gibt keine Objektivität

Gibt es überhaupt objektiven Journalismus? Eine Kolumne
Von Redaktion in Ratgeber & Termine
 

|Theorieklatsche|

Sozialraumorientierung in der Sozialen Arbeit

Seit den Neunziger Jahren wird das Konzept der Sozialraumorientierung in der Sozialen Arbeit angewandt. Erfinder Wolfgang Hinte erklärt, was das ist.
 

?Studifrage!

Wieso hat am Wochenende keine Cafete geöffnet, wenn man den ganzen Tag in der Bib sitzt?

 

?Wer bin ich?

Wisst ihr, wen wir hier suchen? In unserem neuen Format stellen wir euch Personen und vieles mehr von der UDE vor.