Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

Video Works an der RUB: Mit Kunst am Puls der Zeit

16 Künstler*innen präsentieren ihre Werke bei der Ausstellung Video Works in Bochum.
 

Startschuss für Freestyle Physics

Die Aufgaben der Freestyle-Physics sind da. Was da auf euch zukommen kann, lest ihr hier.
 

Perfektion und Chaos

Unser Redakteur Erik Körner berichtet von seinen Konzertbesuchen bei Babymetal und Otoboke Beaver.
 

Redakteur*in gesucht!

Der AStA der Universität Duisburg-Essen sucht zur Verstärkung der akduell-Redaktion ein*e Redakteur*in.
 

The Big Staub Theory

Die Arbeitsgruppe um Prof. Dr. Gerhard Wurm hat neue Erkenntnisse in der Entstehung von Planeten gewonnen.
 

Staub+Trocken=

200

mal stärker ist Graphen verglichen mit Stahl.

Was macht Graphen als Material gegenüber herkömmlichen Lithium-Ionen-Akkus so revolutionär?
 

„Ich habe mich bezüglich des Virus der Meinung von Fachleuten angeschlossen“

UDE-Kanzler Meinen gab beim Senat ein Statement zum Coronavirus ab.
 

Ombudsstelle: Ein Ort für eure Sorgen

Bei der Ombudsstelle des Akademischen Beratungszentrums der UDE kann euch bei Sorgen und Problemen helfengeholfen werden.
 

AStA-Sitzung: Viel Geld und eine Vorstellungsrunde

Eine Vorstellungsrunde, drei Anträge und Berichte bestimmten das Bild der ersten AStA-Sitzung 2020.
 

Essen soll fahrradfreundlicher werden

So setzt sich die Initiative RadEntscheid Essen mit einem Bürgerbegehren für mehr Radverkehr ein.
 

/Beyond Borders/

Working as a lecturer in Cambridge

Larissa Stahl about her experience as a lecturer at Cambridge University.
 

Samsung: Ab 2021 Handys mit Graphenakkus?

Die Akkus sollen unter anderem in weniger als 30 Minuten voll aufladen und länger haltbar sein.
 

AStA reduziert Referent*innenstellen

Durch die Stellenkürzung könnten jährlich rund 30.000 Euro eingespart werden. Effektiv bleibt aber nur ein kleiner Betrag übrig.
 

Tierschutzvereine: Wirklich Rettung in der Not?

Tierschutzvereine vermitteln Hunde in Not an Adoptant*innen in Deutschland. Agieren sie dabei immer im besten Sinne der Tiere?
 

AStA erreicht viele Studis nicht

Der beschränkte Zugriff auf den Mailverteiler erschwert den hochschulpolitischen Gremien der UDE die Kommunikation mit den Studierenden.
 

Selbst ist der Studi

Seit November 2019 können Mensa-Gäste am Campus Essen selbst bestimmen, wie voll die Beilagenschüsselchen werden sollen.
 

Math und Monkeys: 4 großartige Alben der 2010er

Vier der Lieblingsalben unseres Redakteurs Erik Körner, die in der letzten Dekade erschienen sind.
 

IT&me: Freie Bahn für Frauen

Das IT-Portal mit Lehrstuhl an der UDE, richtet sich an Frauen aus der Branche.
 

Aufregung um Kunstaktion

Kunstaktion oder antisemitische Provokation? Steinkonstruktionen der Kooperative K sorgten für Verwirrung.
 

!Vom Stammtisch

Wer liest und hört True-Crime-Formate?

 

Rassismus verbreitet sich schneller als Viren

Obwohl das Risiko für Europa von Expert*innen als gering eingeschätzt wird, folgen dem Corona-Virus Misstrauen und rassistische Anfeindungen.
 

Warum Podcasts schlimmer sind als endlose Insta-Storys

Warum Podcasts für Redakteurin Jacqueline nur ein weiteres überschätztes Phänomen der Social-Media-Welt sind.
 

Bluten für die Umwelt

Ein Ratgeber für nachhaltige Periodenprodukte.
 

„Die Brücke“: Wohnen auf dem Campus

Wohnheimsprecher Yannick do Carmo Oliveira erzählt, wie es sich im Wohnheim "Die Brücke" wohnen lässt.