Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

LOKALES

Überfall auf ehemaligen ESSQ-Sprecher

Nach der Attacke eines Vermummten auf den ehemaligen Sprecher des Essener Bündnisses gegen Rechts ermittelt die Polizei.
 

Anis & Zauber

akduell hat den veganen Weihnachtsmarkt Anis & Zauber in Duisburg besucht.
 

Wohnungsloser wird Opfer eines sozialen Projektes

Das ehrenamtliche Projekt Enactus der UDE sollte einen Obdachlosen unterstützen. Warum das Projekt scheiterte.
 

Der DGB und „die Grenzen des Sagbaren“

An die 100 Menschen demonstrierten gegen die Veranstaltung in der Dortmunder Pauluskirche.
 

VRR stellt auf Winterfahrplan um

Der VRR stellt am 15. Dezember auf den Winterfahrplan um. Das müsst ihr dazu wissen.
 

Bogestra startet „Netz 2020“

Am 15. Dezember ändern sich im Bogestra-Gebiet die Abfahrtszeiten für Busse und Bahnen. Das müsst ihr jetzt wissen.
 

Antisemitismus: Aufregung um DGB-Veranstaltung

Jüdische Gemeinde und junge GEW kritisieren BDS-Veranstaltung.
 

#NeustartKlima: Fridays for Future-Großdemos am 29. November

FFF fordert einen Neustart der Klimapolitik der Bundesregierung. Im Ruhrgebiet sind zahlreiche Demonstrationen geplant.
 

Muma 2019: Eine kreative Szene fürs Ruhrgebiet

Die Musik und Maschine Konferenz 2019 und das Opening vom neuen Tresor.West – wir waren dabei.
 

Ruhrpott Roller Girls rasen an die Spitze

Die Ruhrpott Roller Girls freuen sich über den Abschluss einer erfolgreichen Saison und blicken zuversichtlich in die Zukunft.
 

Fanhilfe Dortmund kritisiert Polizeieinsatz nach Derby

Der Polizeieinsatz im Dortmunder Hauptbahnhof nach dem Derby sorgt für Aufregung. Die Fanhilfe fordert Aufklärung.
 

Protest gegen Dortmunder Thor Steinar-Laden

350 Menschen demonstrierten gegen den Laden. Die Marke Thor Steinar ist bei Nazis sehr beliebt.