Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

KULTUR

Rave, eat, sleep, repeat: Das Studio Essen feiert Abschied

Das Closing im Studio Essen rührte am 05. April 2019 selbst härteste Techno-Fans zu Tränen.
 

Nintendos Game Boy wird 30

Die kultige mobile Konsole feierte vor Kurzem ihr dreißigjähriges Jubiläum.
 

„Raus muss alles, was den Raum verstellt und auch das Denken“

Das Bauhaus feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Seine revolutionären Impulse sind noch heute wichtig - und das nicht nur für Architekt*innen.
 

Utopisten an die Macht!

Duisburger Akzente werden bis zum 2. Juni noch die interaktive Raum-Installation „Weltensammler, Sinnsucher, Paradiesforscher“ verlängern.
 

Roboter-Festival: Die verlorene Stimme

Künstliche Intelligenz ist in. Aber die Menschheit entfremdet sich von sich selbst. Damit beschäftigt die Kultur-Welt beim „Hi, Robot!“-Festival.
 

„Alles was ich weiß“

Was weiß ich alles? Florian Toperngpong hat in einer Performance all sein Wissen auf Notizzetteln gesammelt.
 

Ich bin ein Hund und ich will nur deine Liebe – Konzertrezension Drangsal

Unser Redakteur Erik Körner war beim Drangsal Konzert am 22. März in Dortmund und berichtet von seinen Eindrücken.
 

Der Teufel trägt Sparda

Mit der Veröffentlichung von Devil May Cry 5 hat Entwickler Capcom wieder einmal gezeigt, wie wichtig Spiele wie diese sind.
 

Cinderella: Tänzerische Emanzipation

Das Aalto-Theater zeigt das klassische Märchen im modernen Gewand mit einer selbstbewussten Protagonistin.
 

Was tun, wenn Künstler*innen scheiße sind?

Sollten wir Werke anders beurteilen, wenn Künstler*innen sich scheiße verhalten?
 

Starlight Express – Neuer. Moderner. Besser?

Unsere Redakteurin Victoria Göres besuchte das Musical Starlight Express in Bochum und berichtet von ihren Eindrücken.
 

Erwachsenwerden mit Marie Kondō

Macht KonMari dich erwachsen? Wir sprechen mit zwei Studentinnen über die Kultserie Aufräumen mit Marie Kondo.