Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

KULTUR

Videospiele: Zu lang, zu knochenbrechend

Videospiele sind zu lang und werden zu teuer. Doch die Gesundheit der Entwickler*innen ist wichtiger als die Preisfrage.
Von Erik Körner in Kultur
 

Night of light: Die Veranstaltungswirtschaft sieht rot

Mit der Night of Light machte die Veranstaltungsbranche auf ihre prekäre Lage in der Corona-Krise aufmerksam.
Von Alexander Weilkes in Kultur
 

TikTok: Zwischen Vergnügen und Kontrolle

TikTok wirbt mit harmloser Unterhaltung, steht jedoch auch immer wieder in der Kritik. Ein Blick auf Inhalte, Datenschutz und Kontrolle.
Von Jacqueline Brinkwirth in Kultur
 

Staub+Trocken=

150000

Plattenspielerkäufe gab es 2018.

Parallel zu den Schallplattenverkäufen steigen auch die Verkaufszahlen von Plattenspielern.
 

Vier Alben mit Schlaghose

Wir zeigen euch vier aktuelle Platten mit unverkennbarem 70er Jahre-Flair.
Von Julia Segantini in Kultur
 

Oberhausener Kurzfilmtage: Zwischen Innovation und Filmkultur

Die Oberhausener Kurzfilmtage fanden dieses Jahr online statt. Ein Anlass, auf die Wichtigkeit von Kurzfilmen in der heutige Zeit zu schauen.
Von Laura Lindemann in Kultur
 

Staub+Trocken=

4.9

Prozent des Gesamtumsatzes der deutschen Musikindustrie machten 2019 Vinyl-Käufe aus.

Im letzten Jahr legten die Vinyl-Käufe noch einmal deutlich zu.
 

Studio Ghibli: Magie in Bildern

Unser Redakteur Erik Körner über die Faszination Ghibli.
Von Erik Körner in Kultur
 

Vier Alben mit Schulterpolstern

Der 80er Trend hält sich schon einige Jahre. Wir zeigen euch vier Alben, bei dem er besonders zu spüren ist.
Von Julia Segantini in Kultur
 

!Vom Stammtisch

Stammtisch: Wer geht ins Theater?

Von Lena Janßen in Kultur
 

Kulturbetrieb im Ausnahmezustand

Der Kulturbetrieb ist durch die Coronaschutzverordnung und das Verbot von Veranstaltungen besonders hart getroffen.
Von Alexander Weilkes in Kultur
 

Animal Crossing: Waschbären gegen Social Distancing

Spiele wie Animal Crossing sind in Zeiten einer globalen Pandemie unfassbar wichtig.
Von Erik Körner in Kultur