Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

KULTUR

Neues vom Theater an der Ruhr

Theaterpädagoge Bernhard Deutsch vom Theater an der Ruhr in Mülheim an der Ruhr hat uns von den Plänen des Theaters für den Herbst erzählt.
Von Helena Wagner in Kultur
 

Demi plié in der Pandemie

Wir haben bei einem hauptberuflichen Tänzer nachgefragt, wie es seit der Pandemie um seinen Job steht.
Von Lena Janßen in Kultur
 

„Wir geben Frauen einen Raum“

Die Marketing-Managerin des Ecco Verlages, Kathrin Betka, erzählt uns warum es wichtig ist, einen Verlag von Frauen für Frauen* zu haben.
Von Saskia Ziemacki in Kultur
 

PELÉ – Nicht nur Fußball

Am 23. Februar erscheint die Netflix-Dokumentation PELÉ. Unser Redakteur durfte den Film bereits vor dem Start sehen und rezensieren.
Von Canberk Köktürk in Kultur
 

Illegale Raves sorgen für Ärger

Unsere Gastautorin Carla Cingil hat mit zwei DJs über illegale Raves während Corona gesprochen.
Von Gastautor*in in Kultur
 

Das Grillo-Theater liest für Kinder am Telefon

Das Grillo-Theater liest Kindern am Telefon Geschichten vor.
Von Helena Wagner in Kultur
 

Die vier Spiele des Jahres 2020

Fotos in der Dystopie knipsen, die Hölle durchqueren, einen Mord auflösen, die Welt mit Zeitreisen retten.
Von Erik Körner in Kultur
 

Das ist im Januar am Theater an der Ruhr los

Das Theater an der Ruhr baut sein Onlineangebot aus und veröffentlicht ein umfangreiches Programm für den Januar.
Von David Peters in Kultur
 

Fernsehen und chillen statt Netflix und Frust

Eine Welt ohne Streaming-Dienste ist kaum vorstellbar. Das klassische Fernsehen hat trotzdem seinen Reiz.
Von Özgün Ozan Karabulut in Kultur
 

Vier empowernde Bücher von Frauen (für Frauen*)

Wir stellen euch vier empowernde Bücher von vier großartigen Frauen vor.
Von Lena Janßen in Kultur
 

Vier Miniserien, die ihr 2020 gesehen haben solltet

Zu lang für einen Film, zu kurz für eine Serie. Hier sind die besten Miniserien 2020.
Von Canberk Köktürk in Kultur
 

5 cineastische Meisterwerke des Corona-Jahres 2020

Ein seltsames Kinojahr geht zu Ende. Trotz des Lockdowns und Verschiebungen von wichtigen Kinostarts gab es 2020 dennoch besondere Filme zu sehen.
Von Canberk Köktürk in Kultur