Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

KULTUR

Ein STOPOVER in die Digitalfotografie

Das Museum Folkwang zeigt jedes Jahr eine Ausstellung von Masterstudierenden der Folkwang Universität.
Von Saskia Ziemacki in Kultur
 

!Vom Stammtisch

Wer besucht noch klassische Konzerte?

Von Ayssa Maiß in Kultur
 

4 Dreamy Chamber Pop Albums

A curation of four albums that deserve your attention.
Von Ayssa Maiß in Kultur
 

Fellini und die Frauen

Das Museum Folkwang widmet dem italienischen Regisseur Federico Fellini eine Ausstellung, im Filmstudio Glückauf gibt es das passende Kinoprogramm.
Von Saskia Ziemacki in Kultur
 

Wie queer sind die Streamingdienste? - Apple TV+

Wir zeigen euch, welche queeren Inhalte ihr auf Streamingdiensten gucken könnt. Den Anfang macht Apple TV+.
Von Selome Abdulaziz in Kultur
 

OG KEEMO - Mann Beisst Hund

OG Keemo hat endlich wieder ein neues Album veröffentlicht und wie zu erwarten enttäuschen er und Funkvater Frank nicht.
Von Nikita Marcus Verbitskiy in Kultur
 

Ein Porno(-Drama) im Kino

Das Programmkino Astra Theater in der Essener Innenstadt zeigt den schwedischen Film „Pleasure" über die amerikanische Porno-Industrie.
Von Saskia Ziemacki in Kultur
 

!Vom Stammtisch

Was machen Indie-Hörer:innen in ihrer Freizeit?

Von Helena Wagner in Kultur
 

4 deutschsprachige Indie-Alben: Die besten Veröffentlichungen aus 2021

Wir haben uns für euch durch neue Indie Alben des Jahres durchgehört und stellen euch die Highlights vor.
Von Selome Abdulaziz in Kultur
 

Improtheater: Das Theater ohne Drehbuch

Was ist Improtheater und wodurch zeichnet es sich aus? Schauspieler:innen der Gruppe RheinFlipper berichten von ihren Erfahrungen.
Von Gastautor*in in Kultur
 

4 russische Post-Punk Alben, um deine Winterdepression zu Soundtracken

Bands aus der ehemaligen Sowjetunion verstehen es perfekt, ein kalt bedrückendes Gefühl einzufangen. Mit diesen Alben könnt ihr anfangen.
Von Nikita Marcus Verbitskiy in Kultur
 

Sampling „La Planete Sauvage“

So konnte einem längst vergessenen Filmkomponisten aus den 1970ern neues Leben eingehaucht werden.
Von Nikita Marcus Verbitskiy in Kultur