Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

KULTUR

Tinder: Eine Dating-App aus der Gamedesign-Perspektive

Wie die bekannteste Dating App der Welt einen kritischen Blick auf ihr Design standhält.
 

„Denkraum gegen Rassismus“ – Ausstellung in Duisburg

Am Duisburger Innenhafen fand bis zum 11. April eine Ausstellung zum Thema Rassismus statt.
 

Kultur im Ruhrgebiet: Das steht im April auf dem (Spiel)Plan

In unserer Zusammenfassung erfahrt ihr, was im April auf den Spielplänen der Kultureinrichtungen im Ruhrgebiet steht.
 

Kunst hautnah spüren

Das Performance-Kollektiv dorisdean beschäftigt sich in einem aktuellen Projekt damit, ob und wie man Gefühle vermitteln kann.
 

Adios: Auf Wiedersehen, Cowboy

Ein Schweinefarmer steigt bei der Mafia aus, obwohl das seinen Tod bedeutet.
 

Florentin Will – Über Vögel, Streaming und Pandemie

Er ist nicht nur der Beefträger, Florentin Will hat viele Talente. Im Interview spricht er mit uns über seine Arbeit.
 

Neues vom Theater an der Ruhr

Theaterpädagoge Bernhard Deutsch vom Theater an der Ruhr in Mülheim an der Ruhr hat uns von den Plänen des Theaters für den Herbst erzählt.
 

Demi plié in der Pandemie

Wir haben bei einem hauptberuflichen Tänzer nachgefragt, wie es seit der Pandemie um seinen Job steht.
 

„Wir geben Frauen einen Raum“

Die Marketing-Managerin des Ecco Verlages, Kathrin Betka, erzählt uns warum es wichtig ist, einen Verlag von Frauen für Frauen* zu haben.
 

PELÉ – Nicht nur Fußball

Am 23. Februar erscheint die Netflix-Dokumentation PELÉ. Unser Redakteur durfte den Film bereits vor dem Start sehen und rezensieren.
 

Illegale Raves sorgen für Ärger

Unsere Gastautorin Carla Cingil hat mit zwei DJs über illegale Raves während Corona gesprochen.
 

Das Grillo-Theater liest für Kinder am Telefon

Das Grillo-Theater liest Kindern am Telefon Geschichten vor.