Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

KULTUR

Warum Podcasts manchmal die besseren Zeitungen sind

Unsere Redakteurin möchte eine Lanze für Podcasts brechen. Denn die wahren Alleskönner bereichern ihren Alltag in vielen Situationen.
 

Vier Knaller-Alben von WoC

Wieder stellen wir euch vier Alben von People auf Colour vor, die eure Playlist aufpeppen. Diesmal allerdings nur mit Frauen.
 

Indie Arena Booth 2020: Eine Ausnahme zum Wiederholen

Wir besuchten die Indie Arena Booth der diesjährigen Gamescom, die ausschließlich digital stattfand.
 

Platzhirschfestival: Feiern in Corona-Edition

Wir haben die Eindrücke des diesjährigen Platzhirschfestivals für euch festgehalten.
 

Erinnerung an eine halbe Million ermordeter Sinti:zze und Rom:nja

Die Ausstellung im Duisburger ZfE nimmt den Völkermord an den Sinti:zze und Rom:nja während des NS in den Blick.
 

Staub+Trocken=

52.5

So viel wiegt das menschliche Gehör

Gramm, also so viel wie 22 Gummibärchen, wiegen Hammer, Amboss und Steigbügel zusammengerechnet.
 

Necrobarista: Ein Espresso zum Abschied

Eine Rezension der Visual Novel Necrobarista, ein Spiel über Tod und Verlust.
 

Dunkle Zeiten

Am 21. Juni startete die dritte und letzte Staffel von Dark auf Netflix. Eine Rezension.
 

Vier Alben aus dem Hippiebus

Diesmal zeigen wir euch moderne Alben mit 60s Flair.
 

Staub+Trocken=

400000

Besuchende kamen 1969 zum legendären Woodstock-Festival nach Bethel im Staat New York.

Selbst nach heutigen Maßstäben gilt das Woodstock-Festival als riesige Veranstaltung.
 

Vier Alben von BPoC

Wir zeigen euch vier Alben von BPoC, die in eurer Hot Rotation nicht fehlen dürfen.
 

City Pop: Nostalgie aus Plastik

Wie ein totgeglaubtes Genre die Welt eroberte.