Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

KULTUR

Top of the Week 25. - 31. Juli 2022

Im Fluid könnt ihr diesen Samstag lernen, wie man richtig auflegt.

[Foto: Selome Abdulaziz]

26.07.2022 15:43 - Nikita Marcus Verbitskiy

Hier findet ihr unsere Auswahl an Events, Partys und Ausstellungen, die ihr diese Woche im Ruhrgebiet nicht verpassen solltet.

Donnerstag, 28. Juli – Kneipentour der Fachschaft KuS der Uni Duisburg Essen (UDE)

Die Fachschaft für Kommunikation und Sprache der UDE veranstaltet diesen Donnerstag eine Kneipentour. Hier können sich alle, die mehr Studis kennenlernen oder ihre verpasste O-Woche nachholen wollen, versammeln und gemeinsam einen schönen Abend verbringen. Los geht es um 19 Uhr vor dem R12, dort wird zusammen vorgeglüht, anschließend werden die besten Essener Bars abgeklappert.

Phänomen Open-Air – Was Kino unter freiem Himmel so besonders macht

Die Open-Air-Kinosaison hat begonnen – unsere Redakteurin berichtet.
Von Caroline Beck in Lokales
 

Freitag, 29. Juli – Bomboclaat x Heirloom in der Rotunde Bochum 

In der Rotunde gibt es diesen Samstag ein Crossover der Extraklasse – auf einem Floor hört ihr Afrobeat, Trap und Hip Hop, während der zweite Floor Ghettotech und Underground Techno zum besten gibt. Hier könnt ihr endlich mal mit den Freund:innen, die andere Musik hören, zusammen tanzen gehen. Tickets gibt es im Vorverkauf für 10,58 Euro. 

Samstag, 30. Juli – DJ-Workshop im Fluid Bochum mit Gin Bali

Habt ihr euch  schon mal gefragt, was genau DJs an ihren Pults eigentlich machen? Oder gedacht, dass ihr das auch ganz gut könntet? Am Samstag habt ihr im Fluid die Möglichkeit die Basics zu lernen und euer Können unter Beweis zu stellen. Gin Bali durfte schon auf der Fusion die Menschen drei Stunden lang von ihren Fähigkeiten überzeugen und teilt diese mit euch in ihrem Workshop. Um 15 Uhr geht es los und ihr könnt euch per Mail dafür anmelden. 

Samstag, 30. Juli – Musik der 1920er Jahre im Folkwang Essen

Am Samstag könnt ihr an einem Abend voll Musik und Kunst aus den 1920er Jahren den 100. Geburtstag des Folkwang Museum feiern. Sopranistin Inga Balzer-Wolf und Pianist Tilman Wolf haben ein Konzertprogramm vorbereitet, das euch zusammen mit den ausgestellten Bildern des Folkwang in das Paris der 20er Jahre katapultieren wird. Der Teilnahmebeitrag von 12 bzw. ermäßigt 10 Euro wird an der Abendkasse erhoben.

Freitag 29. Juli und Samstag, 30. Juli – Juicybeats im Westfalenpark Dortmund

Dortmunds größtes Musikfestival ist zurück. Die Pfandchips können wieder verloren und die Sonnencreme gezückt werden. Das Wetter verspricht einiges und das Line-Up noch mehr. Mit dabei sind dieses Jahr die größten Akronyme im Deutschrap, K.I.Z und BHZ, aber auch Faber, Querbeat und Provinz wollen sich das Festival nicht entgehen lassen. Auch unseren Interviewpartner aus dem letzten Schwerpunkt Yako Ok könnt ihr dort am Samstag mit seinem Kollektiv PATINA Records live sehen. Tagestickets gibt es für 53 bzw. am Samstag 62 Euro, das ganze Festival könnt ihr für 109 Euro mitnehmen.

Café Edel Duisburg: Botanik meets Vintage

Hippe Cafés in Duisburg sind für dich Mangelware? Dann ab ins neueröffnete Edel, unsere Redakteurin hat’s ausprobiert.
 

12 Ausflugsorte, an denen ihr euren Sommer verbringen könnt

Wir haben für euch unsere Lieblingsorte der Redaktion für den Sommer zusammengefasst.
 

Der Semesterbeitrag und die Rückerstattung vom 9-Euro-Ticket

Die Rückerstattung des 9-Euro-Tickets läuft. Für wen es Geld zurück gibt, erfahrt ihr hier
 
Konversation wird geladen