Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

HOCHSCHULPOLITIK

?Studifrage!

Warum wird das WLAN nicht vernünftig ausgebaut?

03.09.2018 12:49 - Daniel Veutgen

fragt Leo G. auf Facebook

Das Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM) arbeite beständig an der Verbesserung des WLAN in der Universität. So verfüge die UDE über den derzeit schnellsten WLAN-Standard. Dass nicht immer die erwartete Qualität erreicht werde, liege vor allem an den vielen Baumaßnahmen, so das ZIM. In diesem Jahr konzentrieren sich die Arbeiten in Duisburg auf die Bereiche B, LF und LR. In Essen wurde das WLAN der MINT-Fachbibliothek modernisiert, ebenso in S05. Während der laufenden Baumaßnahmen in der Bibliothek werde auch gleichzeitig das WLAN verbessert. Zum Jahreswechsel ist geplant, R11 T komplett mit der neuen WLAN-Infrastruktur auszurüsten.

Fusion Festival 2019 unter polizeilichem Beschuss

Das Fusion Festival 2019 steht auf der Kippe, weil die Polizei Neubrandenburg dem Sicherheitskonzept nicht zustimmt. Die Hintergründe.
 

„Es gäbe natürlich die Möglichkeit, alles kaputt zu sparen“

Der AStA will den Studierendenschaftsbeitrag um 3 Euro erhöhen. Wir haben Finanzreferent Pascal Winter gefragt warum.
 

Dein schönstes Accessoire ist Schlamm

Festivalbeauty ist an Unnötigkeit kaum mehr zu übertreffen, findet unsere festivalerprobte Redakteurin Anna Riemen.
 
Konversation wird geladen