Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

HOCHSCHULPOLITIK

AStA-Sitzung: Fachschaften zeigen sich verärgert

Kerem Schamberger, das Campusfest und „Schland verrecke“ - diese Themen dominierten die vergangene AStA Sitzung.
 

Senatswahl: GHG feiert Wahlsieg

GHG, Jusos und LiLi dürfen feiern. Sie vertreten bald die Studierendenschaft im Senat.
 

Semesterticket: Es bleibt vorerst bei App und Papier

Wie geht es mit dem Semesterticket weiter. Der Senat lässt eine Rückkehr zur Chipkarte zumindest theoretisch offen.
 

Senat kritisiert Abbau von studentischer Mitbestimmung durch Hochschulgesetz

Auch Lob gab es für die Pläne der Landesregierung, etwa bei den Plänen wieder unabhängiger vom Ministerium zu sein.
 
 

Senatswahl 2018: Die Juso Hochschulgruppe

Es treten Kandidat*innen von vier politischen Listen der Universität Duisburg-Essen an. Wir haben ihnen vier Fragen gestellt.
 
 

Senatswahl 2018: Valeria Kaznov und Max Wernicke für die Linke Liste (lili)

Es treten Kandidat*innen von vier politischen Listen der Universität Duisburg-Essen an. Wir haben ihnen vier Fragen gestellt.
 
 

Senatswahl 2018: Aylin Kilic für die Grüne Hochschulgruppe (GHG)

Es treten Kandidat*innen von vier politischen Listen der Universität Duisburg-Essen an. Wir haben ihnen vier Fragen gestellt.
 
 

Senatswahl 2018: der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS)

Es treten Kandidat*innen von vier politischen Listen der Universität Duisburg-Essen an. Wir haben ihnen vier Fragen gestellt.
 

Protestcamp gegen Wohnungsnot

Der AStA der Uni Duisburg-Essen hat vom 13. bis 15. Juni ein Protestcamp auf der Campuswiese in Essen errichtet.
 

Kurze Sitzung - viel Wirbel

Die Themen der letzten StuPa-Sitzung waren die Vollversammlung, der Senat und eine mögliche Beitragserhöhung.
 

„Die Vollversammlung wirkte eher wie eine Vorlesung“

Am Dienstag traf sich die Vollversammlung der Studierenden und fokussierte sich vor allem auf das neue Hochschulgesetz und Wohnungsnot.
 

Studierende erreichen Konsens zum neuen Hochschulgesetz

Der Senat einigte sich in seiner letzten Sitzung auf eine gemeinsame Stellungnahme zum Referentenentwurf des Hochschulgesetzes zu verfassen.