Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

HOCHSCHULPOLITIK

Geld regiert die Welt und die Fachschaften

Bei der letzten FSK standen unter anderem Finanzen im Mittelpunkt.
 

Neues Jahr, neuer AStA - Die erste Sitzung von 2019

Der neu gewählte AStA hatte am 13. Februar seine erste Sitzung. Was besprochen und beschlsosen wurde, lest ihr hier.
 

Im Interesse der Studierendenschaft?

Zeynep-Fatma Dikman, Vorsitzende beim AStA der Ruhr-Universität Bochum, erklärt im Interview ihre Sicht auf den Konflikt ums Semesterticket.
 

Kein Verhütungsmittelfonds mehr für Niederrhein-Studis

Nach einem Semester ist Schluss mit dem Verhütungsmittelfonds des AStA Niederrhein – und das trotz einer vollen Warteliste.
 

AfD-Professorin gewinnt Rechtsstreit gegen Hochschule Niederrhein

Das Landesarbeitsgericht in Düsseldorf gab Karin Kaiser Recht. Sie darf ab dem Sommersemester zurück in den Hörsaal.
 

Faktencheck: Wie transparent arbeiten AStA und StuPa an der UDE?

Wir haben uns angeschaut, welche Protokolle und Beschlüsse nicht veröffentlicht sind und was AStA und StuPa-Präsidium dazu sagen.
 

Staub+Trocken=

50000

Euro kann ein Plagiat kosten.

Die Universität Duisburg-Essen wollte uns allerdings nicht sagen wie hoch die Strafen sind, die sie bisher ausgesprochen haben.
 

Kein Anschluss beim Bochumer AStA

Der AStA der RUB vertuscht Fehler, versäumt Fristen, verstößt gegen Gesetze. Wie ich drei Monate lang versuchte, den AStA zu erreichen.
 

Studierendenwerk setzt auf Nachhaltigkeit

Das Einweggeschirr des Studiwerks besteht seit 2019 aus nachhaltigen und biologisch abbaubaren Materialien.
 

Ausgabendebatte im StuPa

340.000 Euro Minus pro Haushaltsjahr, ein teurer Antrag und eine zusätzliche Stelle für das autonome Frauen*referat:
 

GHG, LiLi und Juso HSG bilden neuen AStA

Die neue und alte AStA-Koalition will einen Fokus darauf legen den Studierenden zu vermitteln, was der AStA eigentlich tut.
 

StuPa-Listen legen 2 Jahre andauernden Streit bei

Studierende müssen Anträge nun spätestens drei Tage vor der Sitzung ans StuPa-Präsidium schicken. Wir waren bei der Sitzung.