Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

HOCHSCHULPOLITIK

Was sich beim StuPa nach der Wahl ändern muss

Unser Autor findet, dass das Ergebnis die Hochschulpolitiker*innen wach rütteln muss.
 

Grüne Hochschulgruppe bleibt stärkste Liste

Die Wahlbeteiligung lag nur bei 5,86 Prozent. Wir waren bei der Auszählung dabei und erklären euch die Koalitionsoptionen.
 

Keine Debatte ist auch eine Debatte

Für eine Kontroverse bei der letzten StuPa-Sitzung sorgte eine Debatte um das autonome Referat für Behinderte und chronisch Kranke.
 

Wofür gibt der AStA das Geld der Studis aus?

Wir haben uns das angeschaut. Ein Faktencheck:
 

Der falsche Name auf dem Wahlzettel?

Transpersonen werden an der UDE diskriminiert, nur weil amtliche Namen angegeben werden dürfen.
 

Der AStA im Faktencheck

Wir haben uns angeschaut welche Versprechen der AStA am Anfang des Jahres gemacht hat und welche davon die Koalition (nicht) gehalten hat.
 
 

Was, es finden Wahlen statt?

Wir waren auf dem Campus und haben mit euch über die anstehende Wahl zum Studierendenparlament gesprochen.
 

Einschreibezahlen und Ersti-Experimente

Wo wir bei der letzten Fachschaftenkonferenz genauer zugehört haben:
 
 

„Conny und ihre Freunde gehen in den Zirkus“

Eine neue hochschulpolitische Liste kandidiert für das StuPa. Im Interview:
 

Die leere Vollversammlung

Warum viele Studierende schon gegangen sind bevor es interessant wurde:
 

Letzte Sitzung des aktuellen AStA

Über Abschiedsstimmung, Anträgen und einem Kassensturz:
 

Streit um das Bochumer Semesterticket

Geleakte Mails, Polizei, schwere Vorwürfe gegen den AStA. Der Streit über das Semesterticket.