Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

GESELLSCHAFT

Wie die Isolation Ameisen erschafft

Eindrücke einer Ameise, die eine Facebook-Gruppe findet, in der alle so tun, als seien sie Ameisen.
 

Lockerungskanzler Laschet – Eine gute Idee?

Armin Laschet macht bei seinem Umgang mit Corona große Fehler. Eine Kolumne.
 

Studienabbruch: Einfach mal machen

Studium ohne Abschluss beenden? Diese Entscheidung hat Redakteurin Lena getroffen.
 

Mobilität in Zeiten der Pandemie

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verändern unsere Mobilität.
 

Infektionsschutz oder Grundrechte

Wir haben mit dem Hamburger Anwalt Dr. Michael Selk über den schmalen Grat zwischen Infektionsschutz und Grundrechtseingriff gesprochen.
 

Mein „Nein“ reicht aus

Unsere Redakteurin ärgert sich, dass viele Personen erst von einem ablassen, wenn man vorgibt, in einer Beziehung zu sein.
 

Mediale Verantwortung und Corona: Versuch einer Selbstreflexion

Sind die Medien schuld an einer Corona-Panik?
 

Essen: Kontrollen wegen Kontaktverbot

Während des guten Wetters kontrollierte die Stadt Essen verstärkt, ob das Kontaktverbot eingehalten wurde.
 

Beziehungsweise

Den Lagerkoller vermeiden

Einige Pärchen hängen seit der Quarantäne 24/7 aufeinander. Wir fragen nach, wie man den Lagerkoller vermeidet.
 

Ist es zurzeit ok, die Familie zu treffen?

Social Distancing und Familienfeste passen schwer zusammen. Wie soll man sich da verhalten?
 

Im Gefängnis herrscht Angst vor Corona

Was, wenn Corona in einem Gefängnis ausbricht? Und welche Maßnahmen gibt es, um das zu verhindern?
 

Reinigungskräfte in der Corona-Krise: Großer Druck, schlechte Bezahlung

Reinigungskräfte gelten nicht als systemrelevant, obwohl sie in Krankenhäusern unverzichtbar sind. Die Probleme einer gewinnbringenden Branche.