Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

GESELLSCHAFT

Jugendsprache ist nicht immer nice, aber notwendig

Egal, wie cringe Jugendsprache sein mag, die Gesellschaft braucht sie. Eine Kolumne.
 

Illegale Raves statt Partys mit Hygienekonzept

Warum müssen Veranstaltungen mit Hygienekonzept abgesagt werden, während zeitgleich illegale Partys stattfinden?
 

Rosa Parks: Die Mutter der Bürgerrechtsbewegung

In unserer Portrait-Reihe stellen wir Frauen vor, die Rassismus bekämpft haben.
 

In eigener Sache: Aus Sternchen wird jetzt Doppelpunkt

Wir gendern jetzt mit Doppelpunkt. Erfahrt hier den Grund.
 

Sea-Watch nimmt Seenotrettung wieder auf

Die Corona-Pandemie legte die Arbeit von Sea-Watch lahm. Im Sommer soll nun die erste Mission für die Sea-Watch 4 starten.
 

!Vom Stammtisch

Für wen ist Moria gefährlich?

 

Update: Ein schlechter Aprilscherz

Was passiert, wenn ein Antrag auf Therapie abgelehnt wird? Ein Kommentar.
 

Sexarbeit während Corona: Mehr Druck, weniger Hilfe

Sexarbeit bleibt verboten. Prostituierte stehen derweil unter besonderem Druck und erhalten kaum finanzielle Hilfe.
 

Beziehungsweise

All by myself: Wie ich lerne, eine Beziehung zu mir selbst zu führen

Wir haben die Diplompsychologin Dr. Doris Wolf gefragt, wie man lernen kann, gut allein sein zu können.
 

Bitte nicht anfassen

Unsere Redakteurin wurde vor kurzem für schwanger gehalten. Eine Kolumne über die Problematik dahinter.
 

Krankenhäuser als Wirtschaftsunternehmen

Zeit ist Geld - auch im Krankenhaus. Das IAQ berichtet über Einflüsse der Ökonomisierung auf Patient*innen und Personal.
 

Corona: Für Partynächte fehlt die Disziplin

Partys in einer Pandemie funktionieren nur, wenn Sicherheitskonzepte umgesetzt und eingehalten werden, meint Redakteurin Jacqueline Brinkwirth.