Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

GESELLSCHAFT

Dienstags wird abgeschoben

 

Mitfahrroulette nicht mehr gratis

 

„Migrationspolitik auf den Schultern der Sexarbeiter*innen“

Verrichtungsboxen, ärztliche Betreuung, Hygieneanlagen und helles, statt rotem Licht. So sah der Straßenstrich der Ravensburger Straße aus. Ein Vorbild für viele Kommunen, die anreisten um das „Dortmunder Modell“ zu studieren. Im Jahr 2011 wurde der…
 

Gegen die Gras-Prohibition

 

Meilenstein im Profisport

Machogehabe und altes Rollenverständnis
 

„Ein katastrophaler Prozessauftakt“

 

Schluß mit dem Theater!

Als der geschäftstüchtige Mormone Mitt Romney im letzten Jahr Präsident der USA werden wollte, war die Chancenlosigkeit des charismatischen Langweilers von Beginn an ein offenes Geheimnis. Die deutsche Bundestagswahl droht zu einer ähnlich nutzlosen Farce…
 

Der häßliche Deutsche

Die deutsche Regierung steht innerhalb der EU so sehr in der Kritik, daß Frau Merkel in den letzten Wochen selten ohne Hitlerbart portraitiert wurde. Deutschland wird als Krisenprofiteur und egoistischer Drahtzieher gescholten, doch unter den…
 

Das Vierte Reich

Nostradamus prophezeite einst, dass um die Jahrtausendwende ein Bourbone mit dem Namen Heinrich der Glückliche zuerst Europa und dann der ganzen Welt die Monarchie zurückbringen würde. Er scheint sich zumindest im Datum geirrt zu haben, was bei Propheten…
 

Alle reden vom Papst, wir reden vom Wetter

Heute noch mag das Volk über den Papst der Armen sprechen, morgen bereits wird es sich anderen Dingen zugewendet haben und sich nicht in seiner alltäglichen Wiederholung des Immergleichen stören lassen.
 

Demokratische Denkmäler

Der aufmerksame Leser mag den Eindruck gewinnen, dass wir uns widerholen, doch können wir dazu nicht schweigen: Das Vertrauen des Volkes in seine demokratischen Repräsentanten schwindet. Die Sehnsucht nach einem König wird immer größer.
 

Die Rücktrittswelle

Man sollte glauben, Rücktritte seien etwas für Protestanten und Damenfahrräder. Als Königin Beatrix ihre Krone abgab, wahrten wir noch die Contenance, doch mittlerweile schwappt von deutschen Landen aus eine monströse Rücktrittswelle durch die Welt,…