Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

GESELLSCHAFT

!Vom Stammtisch

Wen es ins Freiluftkino verschlägt

02.09.2022 15:45 - Caroline Beck

Das Kino lebt von seinem Publikum – erst gemeinsam macht das Schauen richtig Spaß. Auf welche Besucher:innen man trotzdem gut verzichten könnte.

Ausgestattet mit Sitzkissen, Decken und Verpflegung für eine Großfamilie trifft man noch rechtzeitig ein und muss die gesamte düster dreinschauende Reihe dazu animieren, einen zu seinem mit größter Sorgfalt ausgewählten Platz durchzulassen. Doch man kann lange den perfekten Sitzplatz für das bestmögliche Kinoerlebnis kalkulieren, die Wahl der Sitznachbar:innen hat man nicht in der Hand. Seien es Filmstudierende, die den Film ungefragt laut flüsternd miterklären, Pärchen, die den Sound mit Liebesbekundungen übertönen, quengelnde Kinder, Leute, die ständig auf’s Klo müssen oder Wespen, die sich ungeniert ohne Eintrittskarten eingeschlichen haben und dringend einen Schluck von deiner Colawollen. Die wünscht man sich allerdings spätestens nach Einbruch der Dunkelheit zurück, wenn sie den Mücken das Feld geräumt haben.

Phänomen Open-Air – Was Kino unter freiem Himmel so besonders macht

Die Open-Air-Kinosaison hat begonnen – unsere Redakteurin berichtet.
 

30 Jahre Medienprojekt Wuppertal: Filme von und mit Jugendlichen

Seit 30 Jahren bietet das Medienprojekt Wuppertal Jugendlichen die Chance, sich durch Filme auszudrücken. Wir waren beim Jubiläum vor Ort.
 

Wie queer sind die Streamingdienste? - Amazon Prime Video

In unserer Reihe zeigen wir euch, welche queeren Inhalte die Streamingdienste anbieten. Jetzt ist Amazon Prime Video dran.
 
Konversation wird geladen