Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

GESELLSCHAFT

Die 10 schlimmsten Tinder-Bios

Bei vielen Männern lohnt sich nicht nur der Blick aufs Foto. [Foto: Lena Janßen]
26.09.2020 17:43 - Lena Janßen

Tinder ist seit jeher die Online-Spielwiese für Dates aller Art. Aber Obacht: Es lohnt sich, nicht nur einen oberflächlichen Blick auf die Fotos zu werfen und zu entscheiden, in welche Richtung gewischt wird. Denn manche Männer entpuppen sich in ihren Biografien als ziemliche Idioten. Eine Reise durch die zehn schlimmsten Tinder-Bios, die unsere Redakteurin ausfindig machen konnte:

1. „Ja, ich heiße Kevin. Aber ich habe schon darüber nachgedacht, den Namen zu ändern in etwas weniger vorbelastetes, wie Adolf.“ Haha, selten über einen Witz so doll gelacht.

2. „Bin für alles offen, aber suche seit langem eine Frau, die auf mich klar kommt. Bin aber ein schwieriger Typ, Mädels.“ Huch, da bekomme ich aber Angst.

3. „Ich bin 1,95 Meter groß, also kannst du ohne Probleme deine hohen Schuhe tragen. Außerdem kann ich kochen und backen, also wirst du mich während deiner Diät hassen.“ Fuck diets. Sind auch nur ein Produkt von Kapitalismus. Und wer sagt eigentlich, dass alle Frauen gerne hohe Schuhe tragen? Ich bin definitiv Team Sneaker.

4. „Echte Männer stehen auf Frauen mit Kurven. Nur Hunde spielen mit Knochen!“ Bodyshaming at its best. Alle Körper sind schön und wertvoll. Danke für nichts. 

5. „Es gibt drei Arten von Frauen: Die Schönen, die Intelligenten und langweilige Plastik-Insta-Models.“ Challenge: Packe möglichst viel Sexismus in einen Satz. Check!

6. „Nein, du darfst erstmal nicht an meiner Wurst lecken und auch nicht reinbeißen.“ Ehm, okay?! Keine weiteren Fragen.

7. „Hiermit bewerbe ich mich auf deine ausgeschriebene Stelle als Life-Quality Manager. In dieser Stelle sehe ich großes Weiterbildungspotenzial für deine persönlichen und fachlichen Kompetenzen.“ Danke, aber meine Life-Quality bekomme ich ganz gut allein gemanagt.

8. „Hast du ein Kaktus Eis gegessen oder warum knistert es so zwischen uns?“ Was Besseres ist dir nicht eingefallen?

9. „Ehrlicher Typ, vor allem wenn du in Wahrheit nicht so aussiehst, wie auf deinen Fotos. Bitte keine Insta-Bitches mit Hundefilter.“ Ok, ciao.

10. „Ich bin ein Mann mit überschaubaren Interessen und suche eine Freundin, die keine Ansprüche hat.“ Gut, dann habe ich lieber Ansprüche. 
 

10 Dinge, die auf Uni-Klos nerven

Öffentliche Toiletten haben gegenüber der privaten Örtlichkeiten einige Nachteile.
 

10 alltagsrassistische Beispiele für Anfänger

Wenn voreingenommene Fragen und Aussagen zum Alltag gehören - Hier sind 10 alltagsrassistische Beispiele für Anfänger!
 

10 merkwürdige wissenschaftliche Fakten

Mit diesen zehn Fakten könnt ihr in jeder Konversation punkten.
 
Konversation wird geladen