Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

GESELLSCHAFT

Das kommt 2021 auf uns zu

Das Jahr 2021 hält einige Änderungen bereit.

[Foto: Mlk]

09.01.2021 17:01 - Magdalena Kensy

Ein neues Jahr beginnt mit neuen unbekannten Herausforderungen und dem weiteren Kampf gegen das Coronavirus. Doch es gibt einige Ereignisse, auf die wir schon gewartet haben. Wir haben für euch eine kleine Liste zusammengestellt, was 2021 ansteht. 

Umwelt 

  • Die Heizkosten werden teurer, ebenso steigen die Benzin- und Dieselpreise. aufgrund einer neuen CO2-Steuer. Pro ausgestoßener Tonne CO2 werden nun 25 Euro fällig.
  • Für SUVs wird eine höhere Kfz-Steuer fällig.
  • Die Abgabe auf Strom sinkt von 6,756 auf 6,5 Cent pro Kilowattstunde.
  • Die Pendlerpauschale wird ab dem 21. Kilometer auf 35 Cent erhöht.

Gesundheitswesen

  • Die Elektronische Patientenakte wird als Testphase eingeführt und ist ab Juli auf Freiwilligen Basis verfügbar. 
  • Ärzt:innen übermitteln Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen digital an die Krankenkasse. 
  • Beitragsbemessungsgrenzen bei Krankenversicherung werden angepasst. In der in der gesetzlichen Krankenversicherung liegt die Beitragsgrenze bei 58.050 Euro (monatlich 4.837,50 Euro), was eine Erhöhung von monatlich rund 200 Euro darstellt. 

Sozialpolitik

  • Eine Grundrente wird eingeführt. Diese hilft Rentner:innen, die bislang nur wenig Geld bekommen.
  • Das Renteneintrittsalter steigt um einen Monat auf 65 Jahre und 10 Monate. 
  • Das Kindergeld wird um 15 Euro je Kind auf 219 Euro pro Monat angehoben. 
  • Der Harz-IV-Regelsatz steigt auf 446€ für Alleinstehende.
  • Der Mindestlohn steigt auf 9,50 Euro pro Stunde. Zum 1. Juli noch mal um zehn Cent auf 9,60 Euro. 

Sonstiges 

  • Der Personalausweis kostet für über 24-Jährige 37 Euro statt wie bisher 28,80 Euro.
  • Die Führerscheinprüfung dauert zehn Minuten länger. Dafür gibt es einen erweiterten Aufgabenkatalog. Am Ende wird ein elektronisches Prüfprotokoll angefertigt, das die handschriftliche Prüfdokumentation ersetzt.

Timeline 

  • 20. Januar: Machtwechsel in den USA – Joe Biden wird als US-Präsident vereidigt.  
  • 11. Juni 2021 bis 11. Juli 2021: Fußball-EM* 
  • 3. Juli: Einwegplastik wird EU-weit verboten (z.B. Plastikstrohhalme, Einweggeschirr) 
  • 23. Juli 2021 bis  8. Aug. 2021: Olympische Spiele in Tokyo*
  • 26. September: Bundestagswahl 

*Unter Vorbehalt, Vorausgesetzt die Pandemie lässt es zu. 

Vier Miniserien, die ihr 2020 gesehen haben solltet

Zu lang für einen Film, zu kurz für eine Serie. Hier sind die besten Miniserien 2020.
 

Neustart für Überbrückungshilfe

Der Bund legt die Nothilfe für Studierende wieder auf. Zuvor war sie für zwei Monate pausiert worden.
 

Warum ich Neujahrsvorsätze nicht mag, sie aber trotzdem aufstelle

Mehr Sport, weniger Süßigkeiten. Die typischen Neujahrsvorsätze, die laut unserer Redakteurin dringend überarbeitet werden müssen.
 
Konversation wird geladen