Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

GESELLSCHAFT

Instagram: Cyber-Mobbing gegen LGBTIQ-Accounts

Offenbar sorgt eine homophob motivierte Gruppe von Instagram-Nutzer:innen für die zahlreiche Sperrung von homosexuellen Pärchen-Accounts.
 

Beziehungsweise

Eine Beziehung über ein Wörterbuch

Eine Sprachbarriere kann eine Eltern-Kind-Beziehung manchmal mehr belasten als eine räumliche Distanz.
 

Home Office: Unternehmen, seid so lieb

Immer weniger Menschen arbeiten im Home Office. Die Regierung muss Unternehmen zum Schutz ihrer Mitarbeitenden zwingen.
 

Das kommt 2021 auf uns zu

Im Jahr 2021 kommen einige Änderungen auf uns zu. Was sich im Gesundheitswesen und für die Umwelt verändert, könnt ihr in unserer Auflistung erfahren.
 

Warum ich Neujahrsvorsätze nicht mag, sie aber trotzdem aufstelle

Mehr Sport, weniger Süßigkeiten. Die typischen Neujahrsvorsätze, die laut unserer Redakteurin dringend überarbeitet werden müssen.
 

RB Leipzig und moderner Fußball

Wechsel von Salzburger Spielern zu RB Leipzig haben Tradition. Was steckt hinter dem Konstrukt RB?
 

Scheiß' auf deine Selbstliebe!

Sich selbst zu mögen löst keine Probleme, auch wenn schöne Insta-Posts uns das glauben lassen. Warum, erklärt euch diese Kolumne.
 

„Feliz Watisdat?“ – Eine Weihnachtsgeschichte

Als nicht-christliche Person erzählt unser Redakteur in dieser Kolumne von seiner ambivalenten Beziehung zur Weihnachtszeit.
 

Beziehungsweise

Was unsere Eltern von uns lernen können

Die Beziehung zwischen Eltern und Kindern verändert sich mit der Zeit. Was besonders Eltern daraus lernen können.
 

Nazis im Gaming: Nicht genug Widerstand

Am 19. November veröffentlichte das ZDF einen Beitrag über Nazis im Gaming. Einige YouTuber übten harsche Kritik und warfen dem ZDF Pauschalisierung vor
 

Corona-Krise: Finanzielle Ungewissheit für Tätowiererin

In der Kunst- und Kreativbranche sind viele Selbstständig zum zweiten Mal in diesem Jahr arbeitslos. So geht es auch Jessie Vandalism.
 

Weed-Veto: Bundesregierung lehnt Gesetzesentwurf ab

Die Grünen scheiterten mit einem Cannabiskontrollgesetz vor dem Bundestag.