Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

CAMPUS

10 Klischees über Studis

 

Das Geld ist bei Studis immer knapp. [Foto: Saskia Ziemacki]
13.02.2022 12:15 - Özgün Ozan Karabulut

Studierende haben es nicht leicht. Egal, in welchem Fachbereich: Klischees über sie sind fest in der Gesellschaft verankert. Hier sind 10 Klischees über Studierende. Mit einem Augenzwinkern natürlich.

1. Pleeenuuum!

Studis wohnen in WGs zusammen und stehen darauf, im Plenum alles Mögliche zu besprechen. Alle müssen gefragt werden, wie es ihnen geht. Konsens hat bei allen Themen Priorität. Wer bei der Vollversammlung fehlt, hat mit Sanktionen zu rechnen.

2. Jung & Pleite

Welche Studiengänge sind nochmal NC-frei? Studis sind broke, arbeiten um ihre Partys zu finanzieren und sind bestimmt nur wegen des Tickets in Mathe oder Physik eingeschrieben. Immerhin tragen sie so einen kleinen Beitrag zur Verkehrswende bei.

3. „Lass mal Bouldern“

Yoga zur Entspannung nach der anstrengenden Vorlesung und Klettern gehen für den Adrenalin-Kick. Spikeball darf bei Studis auf keinen Fall fehlen. Alle Immatrikulierten machen dieselben Trendsportarten und tun so, als wäre es das Coolste auf der Welt.

4. Taugenichtse

Studis der Gesellschaftswissenschaften liegen der Gesellschaft mit ihrem BAföG nur auf der Tasche. Eigentlich können sie nichts außer heiße Luft von sich geben. Sie sollten lieber ihr Studium abbrechen und was Anständiges machen.

5. Wolf of Hörsaal

„Gelfrisur und Polohemd – Ich bin BWL-Student“. ETFs, Kryptos und Derivate – sie kennen sich bestens aus. Wer in der Vorlesung und privat nicht mit dem vermeintlichen Börsenwissen und Tipps zum Vermögensaufbau prahlt, ist kein echter BWL-Studi.

6. Aufschieberitis

Eins haben Studierende alle gemeinsam: Sie sind faul und Weltmeister:innen im Prokrastinieren. Ihr Stundenplan ist leer und trotzdem geraten sie wegen zwei Prüfungen am Ende des Semesters in Stress und Rage. Oder sie machen Urlaub in Barcelona und schieben die Klausuren ins 15. Semester.

7. Essen und Trinken

Club Mate ist das Nationalgetränk der Studis. Es darf unter keinen Umständen fehlen, wenn zwei Tage vor der Prüfung gelernt wird. Vegan unterwegs sein ist Pflicht, sonst gibt es Ärger mit den örtlichen Aktivist:innen.

8. Party Hard

Flunkyball, Bierpong, Rage Cage oder Bus fahren: Student:innen spielen jedes noch so bescheuerte Spiel, nur um einen Grund zum Trinken zu haben.

9. Durchschnittlich

Studi ist, wer raucht und trinkt und trotzdem seine Leistung bringt. Naja, ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss. Vier gewinnt.

10. Vintage + Retro

Money Boy wusste es schon immer: „Swag kann man leider nicht coppen“. Wer keinen Style hat, trägt Cordhosen, klobige Schuhe und macht einen auf Modeversteher:in. Hipster-Studis kaufen ihre Kleidung secondhand und fühlen sich dabei subversiv und edgy.

 

10 Dinge, warum ich Sonntage liebe

10 Dinge, warum der Sonntag ein energetischer und erfrischender Tag ist ohne die Angst vor dem Start in die nächste Woche.
 

Redakteur:in gesucht!

Wir suchen Verstärkung für unser Team.
 

10 Sportarten, die ihr beim Hochschulsport belegen könnt

Das Programm des UDE-Hochschulsports für das Sommersemester ist da! Wir stellen euch die Highlights vor.
 
Konversation wird geladen