Studentische Monatszeitung für Duisburg, Essen und das Ruhrgebiet

Studierendenwerke müssen Studierende mehr belasten: Schuld hat das Land NRW

Das Land NRW hat die Zuschüsse für die Studierendenwerke nur minimal erhöht. Welche Folgen das für die Studierenden hat.
Von Helena Wagner in Campus
 

UDE setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen erstrahlen an beiden Campi der UDE Gebäude in Orange.
Von Julika Ude in Campus
 

Gehörlos studieren – Wie geht das?

Sarah Espey ist taub. Im Interview erzählt sie, wie sie an der Uni Kontakte knüpft und warum sie sich auch von Referaten nicht abhalten lässt.
Von Sophie Schädel in Schwerpunkt

Hör- & Sehbehinderte Studierende - Studieren mit 4 Sinnen

Hör- und Sehbehinderte Studierende müssen ihr Studium mit 4 Sinnen bewältigen. Die UDE bietet viele Unterstützungsmöglichkeiten.
Von Magdalena Kensy in Schwerpunkt

Blind studieren: „Ich bin zuversichtlich, weil ich den Mut habe, Menschen anzusprechen.“

Rasmus studiert Jura an der Uni Hamburg und ist blind. Wie sein Studierendenalltag abläuft, erzählt er im Portrait.
Von Selome Abdulaziz in Schwerpunkt

Studis in der Politik: „Ich wollte mich nicht beschweren, sondern versuchen, etwas zu ändern.“

Jurastudentin Liza ist viel mit ihrem Studium beschäftigt. Trotzdem findet sie genügend Zeit, um politisch aktiv zu sein.
Von Özgün Ozan Karabulut in Schwerpunkt

Wahlprogramm-Check: Was können Studierende von den Parteien erwarten?

Wir haben die Wahlprogramme der Parteien durchforstet und all das zusammengetragen, was sie für Studierende versprechen.
Von Sophie Schädel in Schwerpunkt

Übertragungsfehler bei den StuPa-Wahlergebnissen

Die StuPa-Wahlergebnisse wurden bekannt gegeben. Eine Woche nach den Auszählungen jetzt die Korrektur. Wie es zu dem Übertragungsfehler kam.
Von Magdalena Kensy in Hochschulpolitik
 

Verloren zwischen Filmen - Ein Analog-Guide

Unser neuer Ratgeber rund ums Thema Analogfotografie!
Von Nikita Marcus Verbitskiy in Kultur
 

Gruppenzwang: Wenn man zum Alkoholtrinken genötigt wird

Unsere Redakteurin entscheidet sich gegen Alkohol. Als besonders unangenehm empfindet sie Personen, die ihren Verzicht nicht akzeptieren.
Von Julika Ude in Gesellschaft
 

Sehnsucht und Ahnung - Eine begehbare Musikinstallation

In der Musikinszenierung „Sehnsucht und Ahnung“ kommt das Publikum dem Kammerorchester ungewöhnlich nah.
Von Selome Abdulaziz in Kultur
 

Was beeinflusst unseren Wortschatz? Eine Studie über bilinguale Kinder

Eine Studie der UDE untersucht den Effekt, den die Ähnlichkeit von zwei Sprachen auf das Sprachenlernen hat.
Von Saskia Ziemacki in Wissenschaft
 

Die Mitglieder des Studierendenparlaments wurden gewählt

Wir stellen euch das neu gewählte Studierendenparlament vor.
Von Magdalena Kensy in Campus
 

10 Dinge, warum ich Sonntage liebe

10 Dinge, warum der Sonntag ein energetischer und erfrischender Tag ist ohne die Angst vor dem Start in die nächste Woche.
Von Magdalena Kensy in Gesellschaft
 

10 Dinge, warum der Sonntag einfach nur nervt

Ach ja, der Sonntag. Einfach nur ein unnötiger Tag. 10 Dinge, warum der letzte Wochentag nervt.
Von Özgün Ozan Karabulut in Gesellschaft
 

Wes Anderson - Wie viel verbirgt sich hinter der Ästhetik?

Wes Anderson, noch lange nicht jedem ein Begriff doch schon lange ein Favorit der Filmfans - so fügt sich sein neuestes Werk in seine Filmografie ein.
Von Nikita Marcus Verbitskiy in Kultur
 

Woher Oberflächlichkeit kommt - und warum sie tötet.

Jede:r kommentiert den Körper des:der anderen, als wäre das berechtigt. Wie der Neoliberalismus uns oberflächlich und krank macht, lest ihr hier.
Von Julika Ude in Gesellschaft